Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 31.3.: DAX nimmt Rekord ins Visier. BMW und Continental im Fokus!

30.03.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

die FED-Chefin Janet Yellen ließ bereits am Freitag Abend durchsickern, dass sie es mit der Zinserhöhung im Moment nicht sonderlich eilig hat. Das gab den Kursen in Asien und dann in Europa gleich zu Handelsbeginn Auftrieb. Weitere Unterstützung gab es noch vom schwachen Euro und Ölpreis. Der überaus starke Start der Wall Street schob den DAX® sodann in den Bereich des Allzeithochs.

In den kommenden Tagen werden viele Anleger die Verhandlungen mit Griechenland beobachten. Zudem stehen noch eine Reihe von Wirtschaftsdaten an, welche die Märkte bewegen können.

Unternehmen im Fokus

Der Automobilzulieferer ElringKlinger wird morgen zur Bilanz-Pressekonferenz laden. Vergangene Woche wurde bereits bekannt, dass der Konzern die Dividende um zehn Prozent anheben will. Dennoch zeigt sich Aktie derzeit schwach.

Nachdem die Bilanzsaison fast zu Ende ist, rücken nun die Analystenveranstaltungen in Vordergrund. Morgen präsentieren sich beispielsweise Deutsche Euroshop, Dürr, QSC, Salzgitter und RIB Software den Analysten den Plan für das laufende Geschäftsjahr.

Technisch spannend

Die BMW hat aktuell noch Schwierigkeiten, die Widerstandsmarke bei EUR 118 zu überfahren. Anleger sollten diesen Ausbruch allerdings abwarten. Solange er nicht erfolgt ist, droht ein Rücksetzer bis EUR 116 oder gar EUR 112. Continental schickt sich an aus dem kurzfristigen Abwärtstrend auszubrechen. Noch ist er nicht erfolgt. Gelingt es über EUR 123,50 zu steigen, ist ein neues Allzeithoch möglich. Die Deutsche Bank nimmt nun den nächsten Anlauf aus dem langfristigen Abwärtstrend auszubrechen. Anleger sollten allerdings auf Bullenfallen achten. Optimismus ist frühestens oberhalb von EUR 34 angebracht. Dann hat die Aktie allerdings immernoch Potenzial bis EUR 38,90. LANXESS nimmt die 50%-Retracementlinie ins Visier. Gelingt der Ausbruch über EUR 50,90 eröffnet sich aus technischer Sicht weiteres Potenzial bis EUR 55.

Wichtige Termine

  • 9:55 Deutschland – Arbeitsmarktzahlen
  • 11:00 Europa – Verbraucherpreise
  • 14:55 USA – Einzelhandelsumsätze
  • 16:00 USA – Verbrauchervertrauen Conference Board März

Charttechnischer Ausblick: DAX®

  • Widerstandsmarken: 12.202/12.603 Punkte
  • Unterstützungslinien: 11.736/11.830/11.920/12.000/12.104 Punkte

Der DAX® drehte heute mächtig auf und schob sich schnell über 12.000 Punkte. Aus technischer Sicht hat der Index noch Luft zum Allzeithoch. Selbst ein Rücksetzer auf 12.000 Punkte wäre noch nicht dramatisch. Die Bären dürften erst dann die Oberhand gewinnen, wenn die Unterstützung bei 11.920 Punkten verletzt wird.

DAX® in Punkten;  Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

 Bildschirmfoto 2015-03-30 um 18.49.05

Betrachtungszeitraum: 2.3.2015 – 30.3.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Bildschirmfoto 2015-03-30 um 18.47.17

Betrachtungszeitraum: 31.3.2010 – 30.3.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HY65P5 24,26 9.700 5,08 30.4.2015
DAX® Index HY7P3D 12,75 10.850 9,83 30.4.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 30.3.2015; 18:52 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HY7WQ0 21,93 14.300 5,42 30.4.2015
DAX® Index HY69JX 9,94 13.100 11,70 30.4.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 30.3.2015; 18:53 Uhr

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 31.3.: DAX nimmt Rekord ins Visier. BMW und Continental im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM