Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 16.4.: Autos, Banken und Versorger im Fokus!

15.04.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

die deutschen Aktien zeigten sich zunächst mehrheitlich freundlich. Einem Beitrag auf boerse.ard.de zufolge geht die große Geldwelle weiter. Zudem setzt sich derzeit die Ansicht durch, dass die Zinswende in den USA spät kommt. Für positive Stimmung sorgt ferner die US-Berichtssaison. Sie startete gut. Zum Handelsschluss gab der DAX® allerdings seine Tagesgewinne wieder ab. Der Abschied von BVB-Trainer Jürgen Klopp zum Saisonende drückte die BVB-Aktie zeitweise kräftig. Zum Handelsschluss notierte sie jedoch wieder wenig verändert.

Heute Abend nach Börsenschluss und morgen werden einige US-Firmen Zahlen melden. Zudem steht der US-Arbeitsmarktbericht an. Am Abend wird der griechische Finanzministers Varoufakis eine Rede über die Perspektiven der Reformen und die Wirtschaftsbelebung in seinem Land halten.

Unternehmen im Fokus

Morgen geht die Berichtssaison im US-Bankensektor weiter. Dann werden unter anderem American Express, Citigroup und Goldman Sachs Zahlen vorlegen. Dies könnte die Aktien von Commerzbank und Deutsche Bank weiter bewegen.

Der Verband der europäischen Automobilindustrie ACEA wird morgen Zahlen zu den Pkw-Neuzulassungen in Europa veröffentlichen. Zuletzt sind die Zulassungen leicht gestiegen. Bei den Aktien von BMW, Daimler und VW dürften sie jedenfalls Spuren hinterlassen.

Unter den Nebenwerten könnte es bei GEA und Gerry Weber zu Bewegungen kommen. Beide Unternehmen laden morgen zur Hauptversammlung.

Technisch spannend

Die Aktie von Daimler zeigte heute ein starkes Reversal. Bei EUR 88 ist zunächst jedoch Schluss. Diese Marke muss erst noch durchbrochen werden, um aus technischer Sicht wieder den Turbo zünden zu können. Die Deutsche Lufthansa taucht wieder unter den 38,2%-Retracementlinie. Die nächste Unterstüzung findet sich bei rund EUR 12,40. E.ON bestätigt den Ausbruch über EUR 14,30 und nimmt nun Kurs auf die nächste Hürde bei EUR 15,17. RWE hängt derweil noch an der Widerstandsmarke bei EUR 25. Wird sie überschritten, ist der Weg aus technischer Sicht frei bis zum Dezemberhoch bei EUR 29,80.

Wichtige Termine

  • 14:30 USA – Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe für die Woche bis zum 11. April
  • 14:30 USA – Wohnbaubeginne, März
  • 16:00 USA – Industrieindex Philly Fed, April

Charttechnischer Ausblick: DAX®

  • Widerstandsmarken: 12.300/12.350/12.400/12.603 Punkte
  • Unterstützungslinien: 11.920/12.100/12.200 Punkte

Der DAX® stieß heute erneut an den Widerstand bei 12.300 Punkten und setzte dann die Konsolidierung fort. Unterstützung findet der Index im Bereich von 12.200 Punkten. Dort könnte sich eine Swing-Tradingchance von 80 bis 100 Punkten bieten. Trader sollten allerdings einen engen Stop setzen. Wird die Unterstützung bei 12.200 Punkten gerissen, droht ein Rücksetzer bis in den Bereich von 12.114.

DAX® in Punkten;  Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

 20150415_DAX_short

Betrachtungszeitraum: 24.3.2015 – 15.4.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20150415_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 16.4.2010 – 15.4.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HY7MTF 22,77 10.000 5,26 29.5.2015
DAX® Index HY7U94 10,76 11.200 10,80 29.5.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 15.4.2015; 17:37 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HY7WS0 25,47 14.800 4,91 29.5.2015
DAX® Index HY7TRV 13,47 13.600 9,47 29.5.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 15.4.2015; 17:37 Uhr

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 16.4.: Autos, Banken und Versorger im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM