Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Dow Jones – Die Bärenpranke hat gesessen

20.04.2015

Hallo am Nachmittag,

das war vielleicht eine bärische Überraschung am Freitag! Nach schwachem Handelsstart sprangen weitere Verkäufer auf den Zug auf, der Dow Jones® Index rutschte weit nach unten ab und durchschlug sämtliche Unterstützungen nach unten. Dieser Rückfall war so nicht geplant im bullischen Szenario, das Chartbild ist mit dem Rutsch tief in die Seitwärtsrange der vergangenen Wochen hinein nur noch neutral zu werten.

Die Futures zeigen aktuell einen über hundert Punkte erhöhten Kursstand an, ein starker Handelsstart wäre also der Auftakt zu einer technischen Gegenreaktion auf den Einbruch vom Freitag. Bei 17.970 – 18.000 Punkten liegt heute ein erster Widerstandsbereich, darüber hinaus ist Platz bis 18.060 – 18.080 oder 18.150 Punkte. Generell steigen oberhalb von 18.000 Punkten die Chancen für die Bullen deutlich. Nichts desto trotz ist ein bullisches Szenario zum aktuellen Zeitpunkt als sehr spekulativ zu werten. Kommen die Bären heute wieder und drücken den Index erneut unter 17.780 Punkte, drohen weitere Abgaben bis zunächst 17.550 – 17.570 Punkte.

Dow Jones Industrial Average® Index: Stundenchart in Punkten: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

d1620

Betrachtungszeitraum: 27.02.2015 – 17.04.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Dow Jones Industrial Average® Index: Monatschart in Punkten: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

d1620x

Betrachtungszeitraum: 17.04.2010 – 17.04.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Turbo Bull auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
Dow Jones® Index HY6PXZ 15,86 16.200,00 10,48 30.06.2015
Dow Jones® Index HY6PX7 8,62 17.000,00 19,64 30.06.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.04.2015; 15:17 Uhr

Turbo Bear auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DowJones® Index HY6P0Z 15,97 19.600,00 10,41 30.06.2015
DowJones® Index HY6P0R 8,52 18.800,00 19,04 30.06.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.04.2015; 15:18 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Dow Jones – Die Bärenpranke hat gesessen erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM