Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

DAX – Von hier aus wieder in den Keller?

21.04.2015

Hallo am Mittag,

Der DAX® brachte gestern Nachmittag und heute Morgen die avisierte Korrektur auf die Kursverluste vom Donnerstag und vom Freitag. Die Aufwärtskorrektur lief dabei sogar noch ein gutes Stück weiter als erwartet.

Im Chart gestern war das Level zwar eingezeichnet, aber aufgrund der Dynamik vom Freitag hatte ich dem DAX® lediglich zugetraut, 50% der Kursverluste zu korrigieren. Tatsächlich stieg der deutsche Leitindex kurz nach der heutigen Eröffnung noch einmal bis auf 12.078 Punkte. Exakt am 61,80% Retracement des jüngsten Abwärtsimpulses war dann jedoch erst einmal Schluss und das deutsche Börsenbarometer fiel wieder um 150 Punkte. Ist das bereits der Startschuss für eine neue Abwärtswelle? Die Möglichkeit ist durchaus gegeben, ein Stundenschlusskurs unterhalb von 11.875 Punkten erhöht die Wahrscheinlichkeit für einen erneuten Ausverkauf in Richtung 11.500 Punkte. Gelingt es den Bullen, auf Stundenschlusskursbasis oberhalb von 12.080 Punkten zu schließen, ist das bärische Szenario erst einmal vom Tisch. Innerhalb der Spanne 11.875 bis 12.080 Punkten ist die Seitenlinie keine verkehrte Option für prozyklisch agierende Marktteilnehmer, in dieser Spanne ist der DAX® kurzfristig als “neutral” einzustufen.

DAX®  in Punkten Stundenchart : 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

2104h

Betrachtungszeitraum 09.04.2015– 21.04.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

2104m

Betrachtungszeitraum: 21.04.2010 – 21.04.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HY7MT3 14,68 10.550 7,71 29.05.2015
DAX® Index HY7RRU 9,64 11.060 11,50 30.06.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 21.04.2015; 12:03 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HY65TG 8,33 12.800 15,82 30.04.2015
DAX® Index HY7RSQ 14,43 13.425 8,77 29.05.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 21.04.2015; 12:03 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Von hier aus wieder in den Keller? erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM