Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Google – Anleger finden die Q1-Zahlen ausgesprochen gut!

24.04.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

Google hat gestern nach Börsenschluss Zahlen für das erste Geschäftsquartal gemeldet. Einem Beitrag auf Börse online zufolge legte der Gewinn überraschend stark zu. Allerdings drückte der starke Dollar auf den Umsatz, sodass der Erlös etwas hinter den Erwartungen der Analysten zurückblieb. Um nachhaltig auf Wachstumskurs zu bleiben, startet Google einen neuen Geschäftsbereich und steigt in den USA ins Mobilfunkgeschäft ein.

Die Aktie legte nachbörslich deutlich zu.

Chartausblick: Google

  • Widerstandsmarke: 582/611 USD
  • Unterstützungslinie: 520/529/549 USD

Langfristig bewegt sich die Aktie von Google in einem Aufwärtstrend (unterer Chart). Seit Anfang 2014 schwächelte das Papier allerdings. Im März diesen Jahres gab es wieder eine Abwärtswelle nach unten (oberer Chart). Die Konsolidierung endete genau auf der 38,3%-Retracementlinie. Gestern gelang der Ausbruch über die 61,8%-Retracementlinie und den 50-Tage-EMA-Durchschnittslinie. Sie bilden nun die Kreuzunterstützung. Solange die Marke von USD 549 hält, besteht die Chance auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung bis  USD 582 und im weiteren Verlauf sogar bis USD 611.

Wird die Kreuzunterstützung hingegen verletzt, droht ein Rücksetzer bis 529 oder gar bis zur langfristigen Aufwärtstrendlinie bei rund USD 520.

Google in USD im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

Bildschirmfoto 2015-04-24 um 09.25.46

Betrachtungszeitraum: 6.11.2014 – 23.4.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Google in USD im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

Bildschirmfoto 2015-04-24 um 09.22.20

Betrachtungszeitraum: 24.4.2007– 23.4.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Investmentmöglichkeiten

Mini Future Bull für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in USD Knock-Out-Barriere in USD Hebel
Google HY4ANT 12,68 430,35193 445,00 4,87
Google HY67J4 0,79 490,064725 504,00 9,22
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.4.2015; 9:38 Uhr

Mini Future Bear für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in USD Knock-Out-Barriere in USD Hebel
Google HY4BZR 9,50 662,759978 648,00 4,88
Google HY4APR 4,14 604,424679 590,00 9,83
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.4.2015; 9:41 Uhr

Weitere Produkte auf Google und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Google – Anleger finden die Q1-Zahlen ausgesprochen gut! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM