Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Infineon zeigt sich vor den Quartals-Zahlen deutlich im Plus!

04.05.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

die Aktie des Halbleiterherstellers Infineon startet stark in die neue Woche. Vergangene Woche gab die Aktie noch deutlich nach, da unter anderem die Konkurrenten STMicrosystems und Texas Instruments die Anleger enttäuschten. Eines der stärksten Bereiche der Münchner ist jedoch der Automobilsektor. Dieser Sektor brummt. Morgen werden die Zahlen zum zurückliegenden Quartal veröffentlicht. Die Experten rechnen mit einem zweistelligen Gewinnplus. Ob es noch Rückenwind vom Euro/Dollar-Kurs gab, wird sich zeigen.

Chartausblick: Infineon

  • Widerstandsmarke: 11,95/12,30 EUR
  • Unterstützungslinie: 8,85/9,50/10,00 EUR

Die Aktie Infineon hat vergangene Woche den seit Mitte Oktober 2014 gebildeten Aufwärtstrend verletzt. Aktuell kann sich die Aktie im Bereich von EUR 10,50 stabilisieren. Jetzt einzusteigen erscheint sehr riskant. Solange allerdings die Unterstützung bei EUR 10 hält, ist ein Rebound bis EUR 11,95 möglich. Das entspricht einem Chance-Risiko-Verhältnis von rund 3.

Wird die Unterstützung allerdings unterschritten, droht die nächste Verkaufswelle und Druck bis EUR 9,50 oder gar EUR 8,85.

Infineon in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20150504_Infineon_short

Betrachtungszeitraum: 13.8.2015 – 4.5.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Infineon in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20150504_Infineon_long

Betrachtungszeitraum: 5.5.2010– 4.5.015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Investmentmöglichkeiten

Discount Call-Optionsschein für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR Cap* in EUR finaler Bewertungstag
Infineon HY608K 0,70 9,50 10,50 17.6.2015
Infineon HY608L 0,58 10,00 11,00 17.6.2015
* Cap = obere Kursgrenze. Notiert die Aktie am finalen Bewertungstag auf Höhe des Cap oder darüber, erhalten Anleger den maximalen Rückzahlungsbetrag von EUR 1. Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 4.5.2015; 9:32 Uhr

Discount Put Optionsscheine für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR Cap* in EUR finaler Bewertungstag
Infineon HY7SA7 0,73 12,00 11,00 17.6.2015
Infineon HY7AYP 0,60 11,50 10,50 17.6.2015
* Cap = obere Kursgrenze. Notiert die Aktie am finalen Bewertungstag auf Höhe des Cap oder darunter, erhalten Anleger den maximalen Rückzahlungsbetrag von EUR 1. Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 4.5.2015; 9:34 Uhr

Weitere Produkte auf Infineon und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Infineon zeigt sich vor den Quartals-Zahlen deutlich im Plus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM