Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Salzgitter – Stahlkonzern mit starken Zahlen

07.05.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

der Stahlriese ArcelorMittal wartete heute mit einem Gewinneinbruch und einer Absenkung der Gesamtjahresprognose auf. Dies drückte auch die Aktie von Salzgitter ins Minus.

Der Hersteller von Flachstahl und Stahlrohren meldete jedoch bereits vorläufige Zahlen für die ersten drei Monate des Jahres. Demnach lag der Umsatz auf Vorjahresniveau und damit über den Erwartungen vieler Analysten. Rentabel war einmal mehr die Beteiligung an Aurubis. Salzgitter hält 25 Prozent am Kupferkonzern. Er steuerte im ersten Quartal rund 3,1 Mio. zum Gesamtergebnis von Salzgitter bei. Den finalen Bericht gibt es nächste Woche. Die EBT-Prognose für das Gesamtjahr wurde allerdings schon leicht angehoben.

Chartausblick: Salzgitter

  • Widerstandsmarke: 34/40 EUR
  • Unterstützungslinie: 30 EUR

Die Aktie von Salzgitter bildet seit Januar diesen Jahres einen Aufwärtstrend. Bis zur nächsten Widerstandsmarke bei EUR 34 ist noch etwas Luft. Wird dieses Level überschritten, ist aus technischer Sicht sogar ein Anstieg auf EUR 40 mittelfristig möglich. Selbst bei einer marginalen Korrektur ist der Trend noch nicht gefährdet. Kritisch wird es erst unterhalb von EUR 30. Erst wenn diese Marke verletzt wird, könnte eine Korrektur bis EUR 24 erfolgen.

Salzgitter in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20150507_Salzgitter_short

Betrachtungszeitraum: 2.6.2014 – 7.5.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Salzgitter in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20150507_Salzgitter_long

Betrachtungszeitraum: 8.5.2006 – 7.5.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeit

HVB Aktienanleihe Protect auf die Aktie von Salzgitter

Basiswert Salzgitter
WKN HY8H6M
Emissionspreis inkl. Agio 100,50 %
Nennbetrag EUR 1.000,00
Zeichnungsfrist bis 8.5.2015 (14 Uhr)
Barriere 75 Prozent*
letzter Bewertungstag 3.6.2016
Zinssatz p.a. 6,25 %
* 75 % vom Referenzpreis am Anfänglichen Bewertungstag. Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 7.5.2015; 11:49 Uhr

Weitere Produkte auf Salzgitter und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Salzgitter – Stahlkonzern mit starken Zahlen erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM