Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 19.5.: Schlussspurt beim DAX. Autowerte und Merck im Fokus!

18.05.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

der Auftakt in die neue Börsenwoche verlief recht freundlich. Der schwächere Euro und eine Stabilisierung am Rentenmarkt stützten den Markt. Aussagen seitens der Bundesbank, wonach die Lage in Griechenland weiter besorgniserregend sei, drückten den Index nur kurzzeitig.

Charttechnisch könnte es morgen spannend werden. Maßgeblichen Einfluss auf den DAX® könnte zudem der ZEW-Index haben. Bei den Einzelwerten sollten Anleger vor allem die Autowerte und Merck im Auge behalten.

Unternehmen im Fokus

Der europäische Automobilverband ACEA wird morgen Zahlen zu den Neuzulassungen im April veröffentlichen. In den zurückliegenden Monaten legten die Zulassungszahlen in Europa deutlich zu – vor allem in Spanien. Die Daten könnten die Akien von BMW, Daimler und VW möglicherweise deutlich bewegen.

Merck und United Internet werden morgen Zahlen zum abgelaufenen Quartal veröffentlichen. Vor allem die Aktie von Merck zeigte sich im Vorfeld der Zahlen deutlich fester.

BayWa, Evonik, Fresenius Medical Care und Jungheinrich laden morgen zur Hauptversammlung.

Technisch spannend

Die Allianz hält sich oberhalb der 50%-Retracementlinie bei EUR 145,75. Damit besteht weiter die Chance auf eine Erholung auf EUR 152,30. Die Commerzbank setzt aktuell auf der Kreuzunterstützung bei EUR 12,40 auf. Fällt die Aktie unter EUR 12,30 droht ein Rückfall in den seit Mitte April gebildeten Abwärtstrend. Die Deutsche Post kam zuletzt deutlich unter Druck. Im Bereich von EUR 28 konnte sich die Aktie jedoch wieder stabilisieren. Solange diese Marke hält, könnte es einen Rebound auf EUR 30 geben. Der MACD hat zwar noch nicht gedreht. Dennoch könnte es sich lohnen, die Aktie in den nächsten Tagen im Auge zu behalten. Die Deutsche Telekom durchbrach die Hürde bei EUR 16,30. Die nächste Hürde liegt jedoch schon bei EUR 16,40. Wird diese Marke geknackt, ist der Weg bis EUR 16,70 aus technischer Sicht frei. Henkel scheint die Abwärtsbewegung abgeschlossen zu haben und pendelt nun zwischen EUR 102 und 106. Bei einem Ausbruch aus der Range nach oben bestehen Chancen auf eine Erholung bis EUR 112. VW konnte sich wieder von der 50%-Retracementlinie distanzieren und nimmt Kurs auf den Kreuzwiderstand bei EUR 230.

Wichtige Termine

  • 11:00 Deutschland – ZEW-Konjunkturerwartungen Deutschland für Mai
  • 14:30 USA – Wohnbaubeginne, April

Charttechnischer Ausblick: DAX®

  • Widerstandsmarken: 11.640/11.750 Punkte
  • Unterstützungslinien: 11.000/11.170/11.400/11.500 Punkte

Zum Tagesschluss versuchte der DAX® den Ausbruch aus dem kurzfristigen Abwärtstrend. Viele Bullen dürften allerdings noch auf eine Bestätigung und einen Ausbruch über 11.640 Punkte abwarten ehe sie einsteigen und auf eine Erholung bis 11.930 Punkte spekulieren. Noch besteht die Gefahr einer weiteren Konsolidierung bis 11.500 Punkte. Dort findet der Index jedoch eine Kreuzunterstützung.

Die Bären dürften frühestens unterhalb von 11.400 Punkten wieder das Ruder übernehmen.

DAX® in Punkten;  Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

20150518_DAX_short

Betrachtungszeitraum: 20.4.2015 – 18.5.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten; Wochenschart (1 Kerze = 1 Woche)

20150518_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 19.5.2010 – 18.5.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HY7MSM 23,20 9.300 5,16 29.5.2015
DAX® Index HY7MTX 12,23 10.400 10,13 29.5.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 18.5.2015; 17:37 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HY7UF8 21,02 13.700 5,32 29.5.2015
DAX® Index HY7MV1 10,03 12.600 10,72 29.5.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 18.5.2015; 17:38 Uhr

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 19.5.: Schlussspurt beim DAX. Autowerte und Merck im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM