Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Daimler – Autobauer auf dem Weg zur Nummer 1!

04.06.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

seit nunmehr drei Monaten steht er im Salon der Autohändler – der neue AMG GT S von Daimler. Das neue Safetycar der DTM mit rund 510 PS unter der Haube dürfte das Herz zahlreicher Sportwagenfans höher schlagen lassen und könnte so manchen Kunden von Zuffenhausen zum Umstieg bewegen.

Daimler-Chef Dieter Zetsche hat aber längst nicht nur die Porschefahrer im Visier. Er will auch Audi- und BMW-Fahrer mit neuen Modellen zum Umstieg animieren. Die jüngsten Zahlen zeigen, dass Zetsches Rechnung mit den Facelifts und einer Vielzahl neuer Modelle aufgeht. 2014 fuhr Daimler einen Absatzrekord ein. Die Zahlen für Q1 diesen Jahres signalisieren, dass das Pedal weiter durchgedrückt bleibt. Einer Meldung auf Thomson Reuters zufolge stieg der Absatz in den USA im Mai um 11,1 Prozent. Zum Vergleich: Der BMW-Absatz legte nur um 4,7 Prozent zu. Zetsches Ziel ist aber längst nicht am Ziel. Er will Daimler wieder zur Nummer 1 unter den Premiumherstellern machen. Aktuell ist es BMW. Dazu geht er in den Wachstumsmärkten China und USA in die Offensive. Zudem soll die Modellpalette weiter getunt werden.

Nach Angaben von Thomson Reuters stufen die meisten Analysten die Aktie als haltenswert oder gar kaufenswert ein. Frei von Risiken ist allerdings auch Daimler nicht. Kommt der Gesamtmarkt wie in den vergangenen Wochen unter Druck, schlägt auch die Aktie von Daimler den Kurs nach Süden ein. Zudem besteht eine hohe Abhängigkeit vom Wachstum in China. Dem Branchenmagazin Automobil Produktion zufolge gehen Experten zwar davon aus, dass der nominale Absatz in China zwar zunimmt aber das prozentuale Wachstum jedoch weiter nachlässt. Dies könnte die Aktie ebenfalls unter Druck bringen.

Chartausblick: Daimler

  • Widerstandsmarke: 84,40/86,50/90 EUR
  • Unterstützungslinie: 75,24/79,90 EUR

Die Aktie von Daimler bildet langfristig einen Aufwärtstrend. Seit März diesen Jahres nahm die Aktie allerdings den Fuß vom Gas und pendelt seither seitwärts zwischen EUR 84,40 und EUR 94,95. Aktuell zeigt sich die Aktie schwächer und die untere Unterstützung ist in Gefahr. Wird sie nachhaltig unterschritten, droht ein Rücksetzer bis EUR 79,90 oder gar EUR 75,24.

Eine Wende nach oben zeigt sich frühestens bei einer Stabilisierung bzw. bei einem Ausbruch über die 50-Tage-EMA-Durchschnittslinie bei EUR 86,50.

Daimler im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20150603_Daimler_short

Betrachtungszeitraum: 24.6.2014 – 3.6.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Daimler im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20150603_Daimler_long

Betrachtungszeitraum: 4.6.2010 – 3.6.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeit

HVB Express Plus Zertifikat auf die Aktie von Daimler

Basiswert Daimler
WKN HVB1XE
Emissionspreis EUR 1.012,50
Nennbetrag EUR 1.000,00
Basispreis 100% vom Referenzpreis*
Ertrags-Barriere 60% vom Referenzpreis*
letzter Bewertungstag 11.6.2020
Zeichnungsfrist 4. – 12.6.2015
Maximaler Rückzahlungsbetrag EUR 1.267,50**
*Kurs am Anfänglichen Bewertungstag. **am letzten Rückzahlungstermin. Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 4.5.2015; 11:23 Uhr

Weitere Produkte auf Daimler und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Daimler – Autobauer auf dem Weg zur Nummer 1! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM