Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Dow Jones – Keine Anschlusskäufe nach neuem Allzeithoch

19.11.2014

Hallo am Nachmittag,
zwei Tage lang ruhte sich der Dow Jones® Index aus und konsolidierte auf hohem Niveau seitwärts, gestern kletterte er wieder aufwärts auf neue Allzeithochs. Der Ausbruch über das Hoch der letzten Woche bei 17.704 Punkten war aber nicht von Bestand, heute rutscht er zu Beginn wieder darunter zurück. Das Chartbild ist weiterhin bullisch zu werten, doch ist nun ganz klar eine Abschwächung der Aufwärtsdynamik zu erkennen.

Idealerweise dreht der Index nach dem anfänglichen Rücksetzer heute wieder nach oben. Bei ca. 17.800 Punkten liegt nun die Pullbacklinie, an der alle Allzeithochs dieses Jahres markiert wurden. Aus charttechnischer Sicht wäre zu erwarten, dass der Index von dort aus eine Abwärtskorrektur startet. Das kann nach direktem Kontakt oder nach einem Fehlausbruch nach oben hin geschehen.

Rücksetzer bis 17.500 und ca. 17.390 – 17.410 Punkte wären in den kommenden Tagen also ideal, anschließend kann es durchaus wieder nach oben gehen. Auch sehr tiefe Korrekturen mit fallenden Kursen bis 17.066 – 17.152 Punkten wären nicht ungewöhnlich. Zumindest aus saisonaler Sicht wäre eine größere Trendwende nach unten hin jetzt ungewöhnlich, da der Zeitraum um Weihnachten herum eher freundliche Börsen erwarten lässt.

Dow Jones Industrial Average® Index: Tageschart in Punkten: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

d1517

Betrachtungszeitraum: 20.06.2014 – 18.11.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Dow Jones Industrial Average® Index: Monatschart in Punkten: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

d1517x

Betrachtungszeitraum: 18.11.2009 – 18.11.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Turbo Bull auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
Dow Jones® Index HY5ZK8 13,12 16.000,00 10,65 17.12.2014
Dow Jones® Index HY52V6 6,88 16.800,00 20,10 17.12.2014

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 19.11.2014; 15:58 Uhr

Turbo Bear auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DowJones® Index HY4RFZ 14,28 19.400,00 10,02 17.12.2014
DowJones® Index HY4RFV 7,94 18.600,00 18,16 17.12.2014

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 19.11.2014; 15:59 Uhr

Produkt-Funktionsweisen

Die Informationen in dieser Werbemitteilung erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen.

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM