Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Europas erster Wandelanleihen-ETF

24.06.2015

Wandelanleihen stellen eine interessante Anlageklasse dar. Mit dem UC Thomson Reuters Balanced European Convertible Bond UCITS ETF ko?nnen Anleger in dieses Segment investieren.

onemarkets MagazinEs sind rund 140 Jahre vergangen, seit die Rome, Watertown and Ogdensburg Railroad Company die erste Wandelanleihe der Finanzgeschichte emittierte, um mit dem eingesammelten Kapital das Schienennetz zwischen New York und Chicago aufzubauen. Die Papiere hatten einen Zinssatz von sieben Prozent und eine Laufzeit von 30 Jahren. Aus heutiger Sicht kaum mehr vorstellbar: Jede Anleihe im Nennbetrag von 1.000 US-Dollar wurde von Firmenpra?sident Charles Parsons und seinem Assistenten noch handsigniert. Seitdem hat sich der Wandelanleihenmarkt enorm entwickelt. Nach Angaben des Schweizer Bankhauses UBS umfasste er Ende 2013 ein Volumen von rund 500 Milliarden US-Dollar. Der besondere Charme dieser Wertpapiere: Sie vereinen sowohl Merkmale von Aktien als auch Anleihen in sich. Das heißt: Anleiheinvestoren bekommen auch bei Wandelanleihen in der Regel einen fixen Zins­betrag. Dieser liegt zwar meist deutlich unter dem Zinssatz von herko?mmlichen Anleihen des gleichen Unternehmens. Dafu?r erha?lt der Investor die Chance, von einem Anstieg des Kurses der zugrunde liegenden Aktie profitieren zu ko?nnen. Wie das im Detail funktioniert, erkla?rt Thomas Gispert, Managing Director Structured Solutions der UniCredit: „Bei der Emission einer Wandelanleihe wird ein sogenannter Wandlungspreis festgelegt. Notiert die Aktie am Laufzeitende der Wandelanleihe oberhalb dieses festgelegten Preises, erhalten Anleger die Aktie. Steigt die Aktie, kassiert der Anleger nicht nur den Zinsbetrag, sondern profitiert auch vom Kursgewinn der Aktie. Damit steigt die Gesamtrendite fu?r den Investor. Liegt der Aktienkurs am Laufzeitende jedoch unterhalb des Wandlungspreises, bekommt der Anleger den Nennbetrag der Anleihe zuru?ck.“

Ausgeklu?geltes Konzept

Thomson Reuters Monthly Europe Focus Convertible IndexDie UniCredit hat mit dem UC Thomson Reuters Balanced European Convertible Bond UCITS ETF (ISIN LU1199448058) den ersten Wandelanleihen-ETF in Europa der nur auf europa?ische Wandelanleihen fokussiert ist aufgelegt. ETFs (Exchange Traded Funds) sind bo?rsengehandelte Fonds, die einen bestimmten Index nachbilden. Dem besagten ETF der UniCredit liegt der von Thomson Reuters entwickelte Wandelanleihenindex Thomson Reuters Monthly Europe Focus Convertible Index zugrunde. Die Thomson Reuters Convertible Bond Indices und der referenzierte Index za?hlen nach eigenen Angaben zu den anerkannten Benchmarks fu?r den europa?ischen Wandelanleihenmarkt. Derzeit umfasst der Index 59 Wandelanleihen von 48 verschiedenen Emittenten. Zu diesen za?hlen Unternehmen wie Adidas, British Land, Evonik Industries, Gedeon Richter, Peugeot, Sainsbury, Siemens oder TeliaSonera – mit ja?hrlichen Zinszahlungen von bis zu 6,25 Prozent. Damit ist der Index sowohl geografisch als auch u?ber eine Vielzahl von Branchen diversifiziert.

Indexkriterien

Die Aufnahme in den Index wird vor allem von zwei Kriterien bestimmt. Zum einen muss die Wandelanleihe eine Marktkapitalisierung von mindestens 375 Millionen Euro aufweisen. Das sichert eine gewisse Liquidita?t, damit im Handel mit Wandelanleihen nach Mo?glichkeit keine Preisschwankungen entstehen. Zum anderen achtet Thomson Reuters auf eine Balance zwischen Anleihen- und Aktienkomponente, um potenzielle Kursverluste aufgrund eines Anstiegs des Zinsniveaus beziehungsweise eines Ru?ckgangs des zugrunde liegenden Aktienkurses zu begrenzen. Die Gewichtung der im Index enthaltenen Wandelanleihen wird monatlich angepasst, die Zusammensetzung wird viertelja?hrlich auf den Pru?fstand gestellt.

Neu am Markt

Der UC Thomson Reuters Balanced European Convertible Bond UCITS ETF orientiert sich an der Kursentwicklung des Index. „Steigt der Index, legt auch der ETF unter Beru?cksichtigung laufender Kosten zu. Sinkt der Index, fa?llt auch der Wert des Fonds und die Gesamtkosten liegen bei 0,95 Prozent des Nettoinventarwerts“, erkla?rt UniCredit­-Experte Gispert die Funktionsweise. Laufende Ertra?ge wie beispielsweise Zinszahlungen werden im Fonds thesauriert (das heißt, wieder angelegt). Im Index sind nicht nur in Euro notierende Wandelanleihen, sondern auch Wertpapiere in Fremdwa?hrungen wie US-Dollar oder britischen Pfund enthalten. Schwankungen im Wechselkurs ko?nnen entsprechend zu Kursvera?nderungen im Index und damit auch beim Fonds fu?hren, was auch einen Verlust beim Fonds bedeuten kann. Gleichwohl gilt, dass der Fonds als Sondervermo?gen nicht dem Emittentenrisiko der Structured Invest S.A. unterworfen ist.

UC THOMSON REUTERS BALANCED CONVERTIBLE BONDS UCITS ETF
Referenzindex Thomson Reuters Monthly Europe Focus Convertible Index
ISIN/WKN LU1199448058/A14PYG
ETF-Art Rentenfonds
Emissionstag 18.5.2015
Laufzeit Open End
Ausschüttungsart thesaurierend
Allokation Wandelanleihen
Region Europa
Gesamtkosten 0,95%*
* des Nettoinventarwertes ; Information zur Funktionsweise des Produkts ; Stand: 16.6.2015
Weitere Informationen unter: onemarkets.de/A14PYG

Bildnachweis:

@ Mariusz Blach : iStock

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Europas erster Wandelanleihen-ETF erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM