Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Anlegen nach Maß

24.06.2015

Gibt es eine Anlage, die alle Ihre Wu?nsche erfu?llt? Nein? Dann wird es Zeit fu?r my.onemarkets. Mit dem Produktkonfigurator der HypoVereinsbank bestimmen Sie selbst, wie Ihr Anlageprodukt aussehen soll – eigene Wertpapierkennnummer inklusive.

onemarkets MagazinGenauso wie kein Apfel dem anderen gleicht, gleicht auch kein Anleger dem anderen. Der eine ist eher risikoscheu. Der andere sieht die Chance und ist bereit, dafu?r gewisse Risiken einzugehen. Wieder andere bevorzugen spekulative Anlagen, sofern dafu?r u?berdurchschnittliche Renditen winken. Noch vor 25 Jahren hatten es deutsche Anleger schwer, Investments zu finden, die immer ganz genau zu ihrer Markterwartung, ihrer Risikobereitschaft und ihrem Anlagehorizont passten. Erheblich erweitert hat sich das Angebotsspektrum bei der Geldanlage mit dem Aufkommen von strukturierten Produkten. Dazu za?hlen zum Beispiel Anlageprodukte wie Aktienanleihen oder Express-­Zertifikate. Mit ihnen wurde es beispielsweise mo?glich, mit Teilschutz in eine bestimmte Aktie oder einen Aktienindex zu investieren oder Seitwa?rtsphasen rentabel zu u?berbru?cken.

Produkte selbst maßschneidern

Die passende Anlage zu finden ist also erheblich leichter geworden. Es geht aber noch individueller. Denn mit my.onemarkets, dem Produktkonfigurator fu?r strukturierte Produkte der HypoVereinsbank, ko?nnen Anleger ihr Wunschprodukt selbst gestalten. Sie bestimmen den Produkttyp, den Basiswert, die Laufzeit, die Anlagesumme sowie die spezifischen Sicherheits- und Ertragsmechanismen. Seit die HypoVereinsbank diesen Service Anfang 2012 als erste deutsche Filialbank eingefu?hrt hat, wurden bereits rund 18.700 Anlageprodukte mit einem Emissionsvolumen von mehr als 650 Millionen Euro auf diese Weise maßgeschneidert (Stand: 16. Juni 2015).

Mit my.onemarkets ko?nnen Anleger gemeinsam mit ihrem Berater bei der HypoVereinsbank ihr Wunschprodukt kreieren.

Mit my.onemarkets ko?nnen Anleger gemeinsam mit ihrem Berater bei der HypoVereinsbank ihr Wunschprodukt kreieren.

Eigene Wertpapierkennnummer

Die hohe Resonanz kommt nicht von ungefa?hr. Zum einen ermo?glicht my.onemarkets die Gestaltung des eigenen Anlageprodukts bereits ab einer Summe von 10.000 Euro. Zum anderen arbeitet der Konfigurator extrem schnell. Innerhalb weniger Minuten ist das Produkt erstellt und bereits einen Tag spa?ter ins Depot eingebucht. Ein Punkt, der besonders gut ankommt: Das Wunschprodukt erha?lt eine eigene Wertpapierkennnummer (WKN). Durch die Eingabe der WKN auf www.onemarkets.de ist es u?ber die gesamte Produktlaufzeit mo?glich, Informationen und Kurse im Internet jederzeit abzurufen. Das sorgt fu?r eine hohe Transparenz. Was, wenn Sie vor Laufzeitende verkaufen mo?chten, etwa weil Sie Gewinne mitnehmen mo?chten? Kein Problem, eine Ru?ckgabe des Produkts ist u?ber die HypoVereinsbank zum Tageskurs mo?glich. Der Anleger bleibt also flexibel.

Aktive Selbstbestimmung

Wie funktioniert my.onemarkets in der Praxis? Angenommen, der Kunde hat gewisse Kurserwartungen an eine Aktie und mo?chte individuell darauf reagieren. Er vereinbart also einen Termin mit seinem Berater bei der HypoVereinsbank und teilt ihm seine Spezifikationen mit. Dabei gilt der Grundsatz: Der Kunde ist Ko?nig, das heißt, er bestimmt. In Echtzeit kann er dann u?ber die Eingabemaske von my.onemarkets sehen, welcher Basiswert ihm bei welcher Laufzeit welche Ertragschance bringt und welches Risiko er dabei eingeht. Mu?helos lassen sich die einzelnen Kriterien nachjustieren. Ist das passende Produkt gefunden, genu?gt ein Knopfdruck, und die Anlage wird innerhalb weniger Minuten samt Flyer und Produktinformationsblatt (PIB) erstellt. Natu?rlich hat der Konfigurator auch Grenzen. Zehn Prozent Rendite bei null Risiko sind schlichtweg nicht realistisch. Neben einer breiten Palette an Basiswerten (Bezugswert, der den Produkten zugrunde liegt; siehe auch Tabelle oben) umfasst das Anlageuniversum von my.onemarkets aktuell zehn verschiedene Produktarten, mit denen sich quasi jedes Chance­-Risiko­-Profil abbilden la?sst – angefangen von 100 Prozent Kapitalschutz bis hin zu u?berproportionaler Chance. Besonders beliebt sind derzeit Express­-Plus­-Zertifikate und Express­-Aktienanleihen Protect, also Strukturen, bei denen der Fokus auf der Erzielung einer Seitwa?rtsrendite liegt.

Die Ausstattungsmerkmale der verschiedenen Produktstrukturen lassen sich u?ber die Eingabemaske problemlos steuern.

Die Ausstattungsmerkmale der verschiedenen Produktstrukturen lassen sich u?ber die Eingabemaske problemlos steuern.

Interessante Strukturen

Mit Blick auf die hohen Kursschwankungen in den vergangenen Wochen ko?nnen sich derzeit auch Cap-Anleihen mit Mindestru?ckzahlung als eine sinnvolle Anlagealternative erweisen. Sie erfu?llen den Wunsch vieler Anleger nach einem Teilschutz des eingesetzten Kapitals. Cap bedeutet, dass das Produkt bis zu einer oberen Kursgrenze an Gewinnen des Basiswerts teilnimmt. Sollte die Erwartung jedoch nicht aufgehen und der Basiswert am Laufzeitende im Minus notieren, gibt es in jedem Fall einen Mindestru?ckzahlungsbetrag. Der kann zum Beispiel bei 90 Prozent des Nennbetrags liegen. Fu?r risikofreudige Anleger wiederum ko?nnten Sprint-Cap-Zertifikate eine interessante Anlage darstellen. Diese Produkte nehmen an einer positiven Entwicklung des Basiswerts u?berproportional teil, zum Beispiel mit 150 Prozent. Das Risiko: Sollte der Basiswert am Ende der Laufzeit zum Beispiel 30 Prozent verloren haben, wird das Zertifikat zu 70 Prozent des Nennwerts zuru?ckgezahlt.

Gleich ausprobieren

Favoriten der AnlegerIndividuell, schnell, flexibel und transparent – mit my.onemarkets betreten Sie eine neue Dimension der Geldanlage. Neugierig geworden? Dann vereinbaren Sie doch gleich einen Termin mit Ihrem Berater der HypoVereinsbank. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hinweis: Strukturierte Produkte sind Schuldverschreibungen des Emittenten. Bei Insolvenz, also Zahlungsunfa?higkeit oder U?berschuldung, drohen hohe Verluste bis hin zum Totalverlust.

Bildnachweise:

@ UniCredit Bank AG

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Anlegen nach Maß erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM