Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Dürr (Update) – Anlagenbauer knackt nach guter Meldung den Widerstand!

16.07.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

heute morgen berichtete ich bereits über Dürr (siehe unten). Im Laufe des Vormittags gab es einen Bericht auf boerse-online wonach der Finanzvorstand mit einem starken China-Geschäft rechnet. Das schiebt die Aktie heute kräftig an.

Dürr entwickelt Lackierereien und Endmontagewerke. Mit Kunden aus dem Automobilbereich generiert Dürr rund 65 Prozent des Umsatzes. Der Rest entfällt auf Kunden aus der Holztechnik sowie der Pharma- und Chemieindustrie.

Ein schwächeres Wirtschaftswachstum in China und der schwache Gesamtmarkt haben die Aktie in den vergangenen Wochen deutlich unter Druck gebracht. Mit der Übernahme des Holz-Maschinenbauers Homag hat Dürr jedoch die Abhängigkeit vom Autosektor etwas zurückgefahren. Einem Beitrag auf börse online zufolge gab das Ergebnis im ersten Quartal zwar nach. Dies sei dem Bericht zufolge jedoch primär den Sondereffekten durch die Akquisition der Homag geschuldet. Im weiteren Jahresverlauf werden diese Effekte möglicherweise nachlassen. Der Auftragsbestand legte bereits deutlich zu. Ab dem 1. Juli startet die Restrukturierung der Homag, um die anvisierte EBIT-Marge von 7 bis 7,5 Prozent zu erreichen.

Bei einem KGV von 15,8 und einer Dividendenrendite von 2,3 Prozent (Quelle: Thomson Reuters) ist die Aktie nach Einschätzung der meisten Analysten moderat bewertet. Ein Gros der Analysten stuft die Aktie daher als haltenswert ein. Mit der Erholung des Gesamtmarkts konnte auch die Aktie von Dürr in den vergangenen Tagen wieder zulegen. Hiobsbotschaften aus der Automobilindustrie und China könnten die Aktie jedoch wieder unter Druck setzen.

Chartausblick: Dürr

  • Widerstandsmarke:  94,30/109,12 EUR
  • Unterstützungslinie: 79,70/82,60/ 86,60/88,40 EUR

Die Aktie von Dürr ist seit April dieses Jahres in der Konsolidierung. Dabei wurde sogar die 50%-Retracementlinie zeitweise unterschritten. Seit Mitte Juni verbesserte sich die Aktie allerdings wieder. Heute Vormittag brach die Aktie aus dem Dreieck aus und knackte die jüngsten Hochs von 88,40 und die 50-Tage-EMA-Durchschnittslinie. Damit hat die Aktie wieder deutlich Luft nach oben.

Unterstützung findet die Aktie im Bereich von EUR 86,60 (61,8%-Retracementlinie).

Dürr in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20150716_Dürr_short

Betrachtungszeitraum: 15.1.2015 – 16.7.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: guidants

Dürr in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20150716_Dürr_long

Betrachtungszeitraum: 16.7.2010– 15.7.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: guidants

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants und auf dem tradingdesk von onemarkets können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Open End Bull für eine Spekulation auf eine Aufwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out-Barriere in EUR  Hebel letzter Bewertungstag
Dürr HY6VH2 2,02 70,950947 4,51 Open End
Dürr HY9UG1 1,20 80,198615 7,64 Open End
 Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 16.7.2015; 13:59 Uhr

Turbo Open End Bear für eine Spekulation auf eine Abwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out-Barriere in EUR  Hebel letzter Bewertungstag
Dürr HY8WYQ 1,38 100,449677 6,71 Open End
Dürr HY9KRQ 0,51 91,61143 18,99 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 16.7.2015; 14:00 Uhr

Weitere Produkte auf Dürr und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Dürr (Update) – Anlagenbauer knackt nach guter Meldung den Widerstand! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM