Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 25.11.: The trend is your friend!

24.11.2014

Hallo liebe Blog-Leser,

der DAX® setzte den Aufwärtstrend der Vorwoche fort. Einen starken Impuls lieferte unter anderem der überraschend starke ifo-Index. Das Handelsblatt schreibt heute, dass die Rallys noch jung und damit längst nicht zu Ende sei.

Morgen kommen unter anderem Updates zu den BIP-Zahlen für Q3 aus Deutschland und den USA.

Tech-Werte im Fokus

Morgen wird unter anderem Hewlett Packard (HP) Zahlen zum zurückliegenden Geschäftsjahr (endete am 30.10.) bekanntgeben. Die Aktie hat sich in den zurückliegenden Monaten überdurchschnittlich stark entwickelt. Die Konzernchefin Meg Whitmann scheint das Ruder wohl herumreißen zu können. Zudem soll die PC-Sparte abgespalten werden. Das kam bei Anlegern gut an. HPs Zahlen könnten derweil nicht nur die eigene Aktie, sondern auch die Anteilsscheine anderer Tech-Konzerne wie IBM, Microsoft und SAP bewegen.

Autowerte geben Gas

Zu den Top-Performern zählten heute unter anderem die Autowerte BMW, Daimler und VW. Einem Beitrag auf Thomson Reuters zufolge spricht der Elektro-Hersteller Tesla mit BMW über eine Kooperation. Am Freitag gab es Meldungen wonach der Wolfsburger VW-Konzern 10 Milliarden Euro einsparen will.  

Technisch spannend

Die Commerzbank touchierte die 61,8%-Retracementlinie bei EUR 12,10. Solange diese Marke nicht geknackt ist, besteht das Risiko eines Rücksetzers bis EUR 11,40. Die Deutsche Telekom hat die Hürde bei EUR 12,80 überwunden und hat nun aus technischer Sicht Potenzial bis EUR 15,70. Henkel hat inzwischen wieder das Hoch vom Juni erreicht. Gelingt nun der Ausbruch?

Fundamental wichtig

Vor Börsenstart wird morgen ein Update zum deutschen BIP für das 3. Quartal gemeldet. Am frühen Nachmittag folgt das Update zum US-BIP für Q3, Daten zum US-Häusermarkt sowie zum US-Verbrauchervertrauen.

 

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 9.800/10.020 Punkte

Unterstützungslinie: 9.400/9.520/9.730 Punkte

Der DAX® legte heute weiter zu und kratzte gar an der 9.800 Punktemarke. Gut möglich, dass morgen der nächste Anlauf erfolgt, diese Hürde zu nehmen und dann das Allzeithoch ins Visier zu nehmen. Schwächen zeigt der Index jedenfalls nicht. The trend is your friend! Rücksetzer auf 9.730 Punkte sollten Anleger dennoch auf der Rechnung haben. Dramatisch wäre eine solche Korrektur jedoch nicht.

Bären dürften frühestens unterhalb von 9.650 Punkte das Ruder übernehmen.   

DAX® in Punkten;  Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunden)

 20141124_DAX_short

Betrachtungszeitraum: 30.10.2014– 24.11.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten; Wochechart (1 Kerze = 1 Woche)

20141124_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 25.11.2007 – 24.11.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

 

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HY5ZF9 11,95 8.600 8,02 17.12.2014
DAX® Index HY521W 7,40 9.050 12,64 17.12.2014

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.11.2014; 17:43 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HY4Q8L 12,34 11.000 8,19 17.12.2014
DAX® Index HY339Y 7,31 10.500 14,08 17.12.2014

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.11.2014; 17:45 Uhr

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Produkt-Funktionsweisen

Die Informationen in dieser Werbemitteilung erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen.

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM