Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

SAP – Aktie zeigt sich vor Quartalszahlen stark!

20.07.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

die deutschen Aktien starten heute mit leichten Aufschlägen in den Handel. Besonders deutlich zulegen kann die Aktie von SAP.

Der Softwarekonzerns wird morgen Zahlen für das abgelaufene Quartal veröffentlichen. Nach Angaben von Thomson Reuters rechnen die Analysten im Schnitt mit einem Umsatzplus von 17 Prozent und einem Anstieg des EBIT um knapp 41 Prozent. Wachstumsfeld Nummer eins dürfte dabei der Cloudbereich sein.

Auf der Hauptversammlung im Mai nickten die Aktionäre den Umbau des Walldorfer Konzerns zum Cloud-Anbieter ab. Schließlich wurden in dieses Geschäftsfeld in den vergangenen Jahren Milliarden Euro investiert. Dass der Umbau zunächst auf Kosten der Gewinnmarge geht, ist ebenfalls bekannt. An den Erwartungen zeigt sich dies jedoch nicht. Mit einem KGV von 17,6 (Quelle: Thomson Reuters) ist die Aktie auch kein Schnäppchen. Dennoch zeigen sich die Anleger in den vergangenen Tagen überaus optimistisch!

Chartausblick: SAP

  • Widerstandsmarke:  70,50/80,80 EUR
  • Unterstützungslinie: 63/65,50/68 EUR

Die Aktie von SAP bildet langfristig einen Auftwärtstrend. Ende April startete der Titel allerdings eine Konsolidierung bis knapp über die langfristige 50%-Retracementlinie. In den zurückliegenden Handelstagen konnte die Aktie jedoch wieder deutlich zulegen und peilt nun das Aprilhoch bei rund EUR 70,50 an. Solange die Unterstützung bei EUR 65,50 hält, ist sogar im weiteren Verlauf die langfristige 161,8%-Retracementlinie ein mögliches Ziel.

Die Bären dürften frühestens unterhalb von EUR 65,50 wieder das Ruder übernehmen.

SAP in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20150720_SAP_short

Betrachtungszeitraum: 28.1.2015 – 20.7.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

SAP in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20150720_SAP_long

Betrachtungszeitraum: 21.7.2010– 20.7.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants und auf dem tradingdesk von onemarkets können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Discount-Call Optionsschein für eine Spekulation auf eine Aufwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR  Cap in EUR letzter Bewertungstag
SAP HY63LV 4,12* 62,00 67,00 16.9.2015
SAP HY63LW 3,55* 64,00 69,00 16.9.2015
*maximale Rückzahlung EUR 5. Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.7.2015; 9:53 Uhr

Discount-Put Optionsschein für eine Spekulation auf eine Abwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Untere Barriere in EUR  Obere Barriere in EUR letzter Bewertungstag
SAP HY7476 4,40* 77,00 72,00 16.9.2015
SAP HY7SEM 3,82* 73,00 68,00 16.9.2015
*maximale Rückzahlung EUR 5. Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.7.2015; 9:47 Uhr

Weitere Produkte auf SAP und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag SAP – Aktie zeigt sich vor Quartalszahlen stark! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM