Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Software AG – Starke Zahlen helfen Aktie auf die Sprünge!

23.07.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

die Software AG meldete heute morgen Zahlen für das abgelaufene Quartal. Demnach legte der Umsatz um fünf und der Gewinn um rund 40 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zu. Einem Beitrag auf finanzen.net zufolge verzeichneten sowohl das Lizenz- als auch das Wartungsgeschäft ein deutliches Wachstum. „Auch in der zweiten Jahreshälfte 2015 werden wir uns weiter auf profitables Wachstum konzentrieren“, sagte Konzernvorstand Karl-Heinz Streibich. Die Anleger quittierten dies heute mit einem stattlichen Kursaufschlag.

Eine Reihe von Analysten bleiben dennoch zurückhaltend. Schließlich befindet sich der Softwarekonzern weiterhin im Umbau. Auf Halbjahressicht war das margenträchtige Lizenzgeschäft trotz des guten Q2 deutlich rückläufig. Die selbstgesteckten Ziele erscheinen somit weiterhin ambitioniert. So wird eine EBITDA-Marge von 27,5 bis 28,5 Prozent angepeilt. Zur Halbzeit lag die EBITA-Marge bei 23,6 Prozent.

Chartausblick: Software AG

  • Widerstandsmarke:  27,30/28,50 EUR
  • Unterstützungslinie: 24/25,30 EUR

Die Aktie von Software AG hat sich in den vergangenen Monaten deutlich vom Oktobertief distanziert. Im Mai schwenkte die Aktie in eine kurzfristige Konsolidierung bis EUR 24. Mit dem heutigen Satz notiert die Aktie fast wieder auf Höhe des Maihochs. Gelingt gar ein Ausbruch über EUR 27,30, ist aus technischer Sicht eine Erholung bis EUR 28,50 möglich.

Trader sollten allerdings enge Stopps setzen. Die Aktie eröffnete mit einem Gap. Dieser könnte bald wieder geschlossen werden. Das heißt: Die Aktie könnte bis auf EUR 25,50 korrigieren, ehe sie den Aufwärtstrend fortsetzt.

Software AG in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20150723_Software_AG_short

Betrachtungszeitraum: 25.4.2014 – 23.7.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: guidants

Software AG in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20150723_Software_AG_long

Betrachtungszeitraum: 24.7.2010– 23.7.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: guidants

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants und auf dem tradingdesk von onemarkets können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Call Optionsschein für eine Spekulation auf eine Aufwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR  Hebel letzter Bewertungstag
Software AG HY5NJ1 0,50 23,00 5,41 16.12.2015
Software AG HY5NJ4 0,28 26,00 9,72 16.12.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 23.7.2015; 10:07 Uhr

Put Optionsschein für eine Spekulation auf eine Abwärtsbewegung der Aktie

HY9G4J

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Untere Barriere in EUR  Obere Barriere in EUR letzter Bewertungstag
Software AG 0,56 32,00 4,83 16.12.2015
Software AG HY7ENH 0,25 28,00 10,39 16.12.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 23.7.2015; 9:51 Uhr

Weitere Produkte auf Software AG und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

 

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Software AG – Starke Zahlen helfen Aktie auf die Sprünge! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM