Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

BASF – Chemieriese verdient weniger als erwartet! Aktie gibt nach.

24.07.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

der Chemieriese BASF meldete heute morgen Zahlen zum abgelaufenen Quartal. Demnach legte das operative Ergebnis zum rund zwei Prozent und der Umsatz um drei Prozent. Die Prognose für das Gesamtjahr wurde zwar bestätigt und der Umsatz wurde deutlicher gesteigert als von Analysten im Schnitt erwartet wurde. Das Ergebnis hinkt den Erwartunge allerdings deutlich hinterher.

Gemessen am KGV und der Dividendenrendite ist die Aktie von BASF nach dem Kursrückgang der vergangenen Monate nach Angaben von Thomson Reuters deutlich günstiger bewertet als der Branchendurchschnitt. Für einige Analysten ist ein KGV von 14 bei einem Gewinnzuwachs von rund drei Prozent jedoch immer noch zu teuer.

Chartausblick: BASF

  • Widerstandsmarke:  85,90 EUR
  • Unterstützungslinie: 79,10/82,50 EUR

Die Aktie von BASF bildet langfristig zwar einen Aufwärtstrend. In den zurückliegenden Monaten zeigte sich der Titel allerdings äußerst volatil. Seit Mitte April korrigierte BASF und unterschritt sogar zeitweise die 38,2%-Retracementlinie bei EUR 79,10. Seit einigen Tagen ist die Aktie zwischen 82,50 und 85,90 gefangen. Vorbörslich notiert die Aktie nach Angaben von Lang & Schwarz mit einem Abschlag von rund zwei Prozent und damit unterhalb von EUR 81. Bestätigt sich diese Notierung, wäre die 200-Tage-Durchschnittslinie unterschritten. Aus technischer Sicht droht damit eine Rücksetzer in den kurzfristigen Abwärtstrend auf rund EUR 79,10.

Die Bullen dürften eine Stablisierung abwarten ehe sie einsteigen.

BASF in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20150724_BASF_short

Betrachtungszeitraum: 15.12.2014 – 23.7.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: guidants

BASF in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20150724_BASF_long

Betrachtungszeitraum: 24.7.2010– 23.7.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: guidants

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants und auf dem tradingdesk von onemarkets können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull für eine Spekulation auf eine Aufwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out-Barriere in EUR  Hebel letzter Bewertungstag
BASF HY60N9 1,40 69,00 5,18 16.9.2015
BASF HU0BGM 0,61 177,00 10,40 16.9.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 23.7.2015; 21:59 Uhr

Turbo Bear für eine Spekulation auf eine Abwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out-Barriere in EUR  Hebel letzter Bewertungstag
BASF HY6894 1,78 100,00 5,14 16.9.2015
BASF HY80KT 0,99 92,00 10,29 16.9.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 23.7.2015; 21:59 Uhr

Weitere Produkte auf BASF und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

 

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag BASF – Chemieriese verdient weniger als erwartet! Aktie gibt nach. erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM