Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

DAX – 9948 Punkte: Die Luft wird kurzfristig etwas dünn!

26.11.2014

Hallo am Mittag,

der DAX® setzte seine Rally auch am Dienstag weiter fort und schloss den 7. Tag in Folge im positiven Terrain. Die avisierte technische Korrektur lief lediglich bis in den Bereich um 9.845 Punkte. Auf diesem Level übernahmen die Bullen wieder das Ruder.

Die positive Tendenz der Vortage setzte sich auch am Mittwoch morgen nahezu ungebremst fort. So markierte der DAX® ein neues Bewegungshoch knapp unterhalb der 9.950 Punkte Marke. Nach der Rally der vergangenen sieben Tage wird die Luft knapp unterhalb der vieldiskutierten 10.000 Punkte Marke zunehmend dünn. Nach mehr als 800 Punkten Kursgewinn in den vergangenen Handelstagen dürften die 10.000 Punkte nicht so ohne weiteres genommen werden. Ausgehend vom aktuellen Niveau ist eine stärkere technische Konsolidierung in den kommenden Handelsstunden wahrscheinlich. Eine Pullbackbewegung an die Verbindungslinie der vorherigen Hochs im Bereich 9.800 Punkte ist das Minimalziel für solch eine Korrektur. Oberhalb von 9.500 Punkten bleibt das charttechnische Bild uneingeschränkt bullisch, so dass potentielle Rücksetzer unverändert zum Einstieg auf der Longseite genutzt werden können. Die erwartete technische Konsolidierung in den kommenden Handelstagen könnte die Basis für einen erneuten Sprung über die 10.000 Punkte Marke werden. Ein Longeinstieg auf aktuellem Niveau ist jedoch aus technischer Sicht wenig ratsam.

DAX® in Punkten Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-26112014-1058-DAX (1)

Betrachtungszeitraum: 26.08.2014– 26.11.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-26112014-1058-DAX

Betrachtungszeitraum: 26.11.2009 – 26.11.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HY51AA 12,03 8.725 8,21 17.12.2014
DAX® Index HY521U 9,29 9.000 10,97 17.12.2014

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 26.11.2014; 11:22 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HY5DNZ 8,04 10.725 12,03 31.03.2015
DAX® Index HY5DNJ 4,31 10.350 21,73 31.03.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 26.11.2014; 11:22 Uhr

Produkt-Funktionsweisen

Die Informationen in dieser Werbemitteilung erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen.

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM