Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

DAX – Lethargische Bullen

18.08.2015

Hallo am Mittag,

der DAX® gab gestern Nachmittag nach dem sehr schwachen Empire Manufacturing Index aus den USA deutlich nach und markierte ein neues Bewegungstief knapp oberhalb von 10.800 Punkten. Die US-Indizes zeigten sich davon jedoch unbeeindruckt und legten eine kräftige Intraday-Rally auf`s Parkett. Das deutsche Börsenbarometer kann davon jedoch bislang nicht profitieren und notiert erneut im Minus am Dienstag.

Die Minusperformance an den asiatischen Börsen in der Nacht hat offenbar einige Anleger verschreckt: Anstatt die Steilvorlage von der Wall Street zu nutzen und den Index wieder über 11.200 Punkte zu hieven, verlässt die Dax-Investoren der Mut – ein ganz schwacher Auftritt bislang. Somit muss man sich zu 100% an den technischen Marken orientieren. Unterhalb von 10.995 Punkten dominieren auf Grund der relativen Dax-Schwäche kurzfristig weiter die Abwärtsrisiken in Richtung 10.810 Punkte. Gelingt ein Ausbruch auf Stundenschlusskursbasis über die angesprochene 10.995er-Marke, entspannt sich die charttechnisch prekäre Lage deutlich und die Bullen könnten wieder das Ruder übernehmen und für eine Erholungsrally sorgen.

DAX®  in Punkten Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

1808h
Betrachtungszeitraum: 10.08.2015 – 18.08.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

1808m
Betrachtungszeitraum: 18.08.2010 – 18.08.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HU0ELF 7,66 10.200 14,28 16.12.2015
DAX® Index HU0EL1 2,82 10.700 39,26 16.12.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets: Stand: 18.08.2015; 11:44 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HU0EM4 13,82 12.300 8,03 30.09.2015
DAX® Index HU0GX0 9,38 11.850 11,95  30.09.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets: Stand: 18.08.2015; 11:44 Uhr

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Lethargische Bullen erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM