Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Aareal Bank – Kein Weg mehr zurück

02.09.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

die mittelfristige Ausgangsbasis hat sich mit dem jüngsten Kurssturz in der Aareal Bank-Aktie weiter eingetrübt und hält möglicherweise noch fiel tieferes Abwärtspotential bereit, als zuletzt gesehen. Das Chartbild bleibt fragil, eine Rückkehr zu alten Hochs schient im Augenblick nur schwer realisierbar zu sein.

Charttechnisch schaut das Bild der Aktie auch nicht besonders rosig aus, denn der mittelfristige Aufwärtstrend seit den Tiefs um 17,00 Euro aus Mitte 2013 wurde unlängst verlassen und sorgte in den vergangenen Monaten für eine deutliche Korrekturbewegung auf ein bisheriges Jahrestief bei 30,57 Euro. Aber allein der Bruch des Trendkanals hat schon ein Verkaufssignal in dem Papier aufgestellt und könnte noch weiteres bereithalten. Diese Vermutung wird ebenfalls durch den jüngsten Abpraller vom Widerstandsniveau um 33,54 Euro gestützt, welcher in den kommenden Tagen sogar an die Vorwochentief heran reichen könnte.

Auch die wichtigen gleitenden Durchschnitte EMA 50/200 sind schon meilenweit entfernt und fungieren nun als zusätzlicher Widerstand, sollte es unerwartet wieder gen Norden gehen. Das scheint aber nicht zuletzt wegen den weltweit nachlassenden Börsen ein derzeit unmögliches Unterfangen zu sein, weshalb im weiteren Verlauf kurzfristig die Abwärtsvariante zu favorisieren ist.

Aktie taucht wieder ab, Rücksetzer auf Tiefs aus 2014 möglich

Legt man nun das Fibonacci-Retracement zwischen dem Jahreshoch sowie dem Zwischentief bei 33,54 Euro an, reichte der jüngste Rücksetzer in der Aareal Bank-Aktie im August genau an das 138,2 % Retracement heran. Der anschließende Pullback wurde unterdessen um 33,54 Euro wieder beendet und gibt im kurzfristigen Zeitfenster nun Abwärtspotential bis zu den Tiefs bei 30,57 Euro frei. Ein signifikantes Unterschreiten dieser Marke führt das übergeordnete Verkaufssignal weiter aus und erlaubt Kursrücksetzer sogar auf 28,81 Euro, sowie vielleicht an die Tiefs aus 2014 bei 27,66 Euro.

Auf der Oberseite kann eine größere Erholungsbewegung erst oberhalb der Widerstandszone von 33,80 Euro gelingen. Dann könnten kurzfristig Kursgewinne bis an den gleitenden Durchschnitt EMA 200 bei aktuell 35,75 Euro folgen. Darüber wäre in einer überschießende Kaufwelle Platz bis maximal 36,55 Euro. Spätestens an dieser Stelle muss jedoch wegen dem Zusammentreffen zweier Widerstände – Abwärtstrend seit den Jahreshochs und Horizontalwiderstand – mit einem deutlichen Rücksetzer gerechnet werden.

  • Widerstände: 33,04; 33,54; 33,80; 34,36; 35,16; 35,75 Euro
  • Unterstützungen: 32,16; 32,00; 31,40; 30,57; 30,00; 28,81 Euro

 

Aareal Bank in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

02092015Aareal_TAG

Betrachtungszeitraum: 30.12.2014 – 02.09.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Aareal Bank in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

02092015_Aareal_WO

Betrachtungszeitraum: 06.09.2010 – 02.09.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

 

Investmentmöglichkeiten

Turbo Open End Bull auf Aareal Bank für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR Hebel finaler Bewertungstag
Aareal Bank HY29Z8 0,67 26,105817 4,84 Open End
Aareal Bank HY5ZUT 0,41 29,312401 8,11 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 02.09.2015; 13:20 Uhr

Turbo Open End Bear auf Aareal Bank für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR Hebel finaler Bewertungstag
Aareal Bank HY8QC5 0,59 39,202587 4,70 Open End
Aareal Bank HU0R9G 0,37 35,935678 8,77 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 02.09.2015; 13:20 Uhr

Weitere Produkte auf Aareal Bank und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Aareal Bank – Kein Weg mehr zurück erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM