Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Aixtron – Große Trendwende oder nur ein Strohfeuer?

08.09.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

jahrelang konnten sich die Marktteilnehmer auf eine besondere Horizontalunterstützung um 8,36 Euro in der Aixtron-Aktie verlassen, aber nicht mehr in 2015. Aixtron tauchte nämlich zu Beginn dieses Jahres darunter ab und etablierte ein mittelfristiges Verkaufssignal, doch jetzt naht Rettung!

Noch zu Beginn des Jahres 2011 notierte die Aktie des Anbieters für Beschichtungssysteme in der Halbleiterindustrie um 34,08 Euro, bevor ein großer Abverkauf startete und die Notierungen deutlich in den Keller drückte. Hierbei gab der Wert bis Ende selben Jahres zunächst auf eine Horizontalunterstützung um 8,36 Euro nach und ging anschließend in eine mehrjährige Seitwärtsphase über. Auffällig waren jedoch die immer kleiner werdenden Kursausschläge nach oben hin – ein fallendes Dreieck wurde etabliert. Dieses führte schließlich zu Beginn dieses Jahres zu einer regelkonformen Auflösung des Dreiecks und einem einhergehenden Verkaufssignal.

Als die Aktie von Aixtron schließlich Anfang Juli eine erste tragfähige Unterstützungszone um 4,85 Euro fand, häuften sich anschließend kurzfristige Ausreißer zur Oberseite hin. Im weiteren Verlauf wurde die Unterstützung insgesamt drei Mal getestet und konnte immer wieder für Kaufimpulse sorgen. Wie zuletzt Ende August, was den jüngsten Kursanstieg über das Zwischenhoch von 5,98 Euro ganz gut beschreibt. Damit wurde zugleich eine wichtige Triggermarke dynamisch überwunden und könnte nun nach Abschluss des Dreifachbodens im Bereich von 4,85 Euro für eine mittelfristige Trendwende sorgen.

Käufer arbeiten unermüdlich an einer Trendwende

Solange das Wertpapier von Aixtron oberhalb von 5,98 Euro notiert, haben Bullen ganz klar alle Vorteile auf ihrer Seite. Wünschenswett wäre jedoch ein krönender Abschluss oberhalb der Triggermarke per Wochenschlusskurs, erst dadurch erhalten Investoren eine höhere Gewissheit für eine echte Trendwende. Diese könnte in den folgenden Monaten schließlich zu Kursgewinnen zunächst an den gleitenden Durchschnitt EMA 200 bei aktuell 6,94 Euro aufwärts führen. Darüber wäre im weiteren Verlauf sogar ein Anstieg bis zu den Hochs aus Mai bei 7,41 Euro möglich.

Voraussetzung für ein Kaufsignal ist jedoch ein Wochenschlusskurs oberhalb von rund 6,00 Euro. Sollten die Kursnotierungen von Aixtron zuvor nach unten hin abdrehen und darunter zurückfallen, sind Abgaben auf den gleitenden Durchschnitt EMA 50 bei aktuell 5,66 Euro einzuplanen. Dann wird eine Rückkehr über 6,00 Euro jedoch aufgrund eine Fehlsignals schwierig werden und ermöglicht möglicherweise einen Test der Marke von 5,50 Euro. Drunter ist zwingend von einem Rückfall der Aktie auf den Dreifachboden um 4,85 Euro auszugehen.

  • Widerstände: 6,22; 6,50; 6,84; 6,94; 7,00; 7,41 Euro
  • Unterstützungen: 5,98; 5,75; 5,67; 5,50; 5,31; 5,00 Euro

 

Aixtron in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

08092015_Aixtron_TAG

Betrachtungszeitraum: 14.04.2015 – 08.09.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Aixtron in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

08092015_Aixtron_WO

Betrachtungszeitraum: 06.09.2010 – 08.09.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

 

Investmentmöglichkeiten

Mini Future Bull auf Aixtron für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR Hebel finaler Bewertungstag
Aixtron HU024W 1,59 4,603938 4,21 Open End
Aixtron HU07DA 0,99 5,20 7,18 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 08.09.2015; 13:35 Uhr

Mini Future Bear auf Aixtron für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR Hebel finaler Bewertungstag
Aixtron HY9UE9 1,03 7,203914 5,41 Open End
Aixtron HY9XQY 0,74 6,915923 7,26 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 08.09.2015; 13:35 Uhr

Weitere Produkte auf Aixtron und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Aixtron – Große Trendwende oder nur ein Strohfeuer? erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM