Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 4.12.: EZB im Fokus!

03.12.2014

Hallo liebe Blog-Leser,

der DAX® setzte die Seitwärtsbewegung heute fort. Größere Bewegungen waren nur bei Einzelwerten zu beobachten. Titel wie Adidas und Fresenius kamen nach Analystenherabstufungen unter Druck. Der Halbleiterhersteller Infineon konnte hingegen deutlich zulegen. Möglicherweise kann EZB-Chef Mario Draghi auf der Pressekonferenz neue Impulse setzen. Bis dahin ist weiterhin Geduld gefragt.


Osram berichtet

Morgen wird Osram Licht Zahlen für das zurückliegende Geschäftsjahr vorlegen. Die Aktie kam in den vergangenen Monaten kräftig unter Druck und die Analysten von Kepler Cheuvreux sind weiterhin skeptisch.

Technisch spannend

Die Adidas fiel auch unter die Unterstützung bei EUR 62. Nun liegt es an der 50-Tage-EMA-Durchschnittslinie. Kann sie den Sturz aufhalten? BASF konnte sich am Nachmittag deutlich verbessern. Gelingt es die Hürde bei EUR 74 zu überwinden, ist der Weg bis EUR 76 frei. Die Deutsche Bank bleibt weiter auf Kurs in Richtung EUR 28. E.ON schloss heute auf Höhe des Junihochs. Gelingt der Durchbruch über EUR 15,20 ist der Weg aus technischer Sicht frei bis EUR 19,30. Infineon schraubte sich heute an der Obergrenze der Widerstandszone. Bei einem Ausbruch über EUR 8,20 hat die Aktie Luft bis EUR 9,10.

 

Fundamental wichtig

Highlight des Tages wird sicherlich die EZB-Zinsentscheidung und die anschließende Pressekonferenz. Am Nachmittag dürften Anleger zudem den Fokus auf Arbeitsmarktdaten der USA legen.

 

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 9.980/10.020/10.500 Punkte

Unterstützungslinie: 9.700/9.720/9.806/9.880 Punkte

Der DAX® setzte den Seitwärtstrend heute fort. Wie an dieser Stelle bereits mehrfach beschrieben, dürfte eine markantere Entwicklung erst bei einem Ausbruch aus der Seitwärtsbewegung erfolgen. Das Traden in der Range dürfte in erster Linie Daytradern vorbehalten sein, die auch mit vermeintlich kleinen Punktgewinnen zufrieden sind uns stets am Ball bleiben können.

DAX® in Punkten;  Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunden)

 Bildschirmfoto 2014-12-03 um 20.52.57

Betrachtungszeitraum: 12.11.2014–  3.12.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Bildschirmfoto 2014-12-03 um 20.50.18

Betrachtungszeitraum:  4.12.2007 –  3.12.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

 

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HY5ZF9 13,95 8.600 7,17 17.12.2014
DAX® Index HY521U 9,95 9.000 10,07 17.12.2014

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand:  3.12.2014; 21:02 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HY4Q8Y 13,25 11.300 7,51 17.12.2014
DAX® Index HY4BPU 9,25 10.900 10,75 17.12.2014

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 3.12.2014; 21:03 Uhr

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Produkt-Funktionsweisen

Die Informationen in dieser Werbemitteilung erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen.

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM