GxP German Properties: Attraktive Bewertung

Veröffentlicht am

Bei der GxP German Properties AG handelt es sich um ein Immobilienunternehmen, das sich auf Büro- und Einzelhandelsobjekte in deutschen Metropolen und in ausgewählten Städten der zweiten Reihe (sogenannte B-Städte) spezialisiert. Die in Berlin beheimatete Gesellschaft setzt dabei im Einkauf bewusst auf Objekte mit Verbesserungspotenzial, z.B. durch Neuvermietung, und will über diese Wertschöpfungskomponente ihre Rendite erhöhen

Nach drei Zukäufen im laufenden Jahr, von denen einer noch vor dem definitiven Closing steht, umfasst das Portfolio aktuell zwölf Objekte mit einer Gesamtmietfläche von 106 Tsd. qm und jährlichen Mieteinnahmen von 10,4 Mio. Euro. Die Immobilien sind im Durchschnitt zu 86 % vermietet und haben noch eine durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge von 3,9 Jahren. Der aktuelle Wert des Portfolios, dessen geographischer Schwerpunkt im Südwesten liegt, beträgt 164,1 Mio. Euro.

Der Net Asset Value (NAV) von GxP beläuft sich inkl. der noch offenen Transaktion aktuell auf 69,8 Mio. Euro. Bei einer Marktkapitalisierung von 50,8 Mio. Euro notiert die GxP-Aktie somit mit einem hohem NAV-Abschlag von 27 %. Teilweise dürfte dieser Abschlag auf die erst kurze Unternehmens- und Börsenhistorie sowie auf die Verunsicherung durch die diesjährigen Wechsel im Vorstand und Aufsichtsrat zurückzuführen sein. Allerdings scheint das Unternehmen unter der aktuellen Führung zur Ruhe gekommen zu sein, operativ war die diesjährige Entwicklung bisher ohnehin plan- und ankündigungsgemäß.

GxP German Properties

GxP German Properties Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Dass aus dieser Konstellation eine gute Chance resultieren könnte, hat die ebenfalls börsennotierte CONSUS Real Estate AG erkannt und laut einer Unternehmensmeldung vom 10. November die Übernahme von ca. 58 % des Grundkapitals von GxP angekündigt.

Auch wir sehen bei der Aktie der GxP German Properties AG derzeit eine interessante Chance-Risiko-Kombination. Das Unternehmen verfügt…

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Weitere News zu GxP German Properties AG

Aktien-Global Aktiensuche

CA Immo: Überproportionaler EBITDA-Anstieg 25.05.2018

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research ist die CA Immobilien Anlagen AG sehr erfolgreich in das neue Geschäftsjahr gestartet und hat im ersten Quartal 2018 die relevanten Gewinnkennziffern stark ... » weiterlesen

EQS Group: Ergebnisschub ab 2020 25.05.2018

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research ist die EQS Group AG vor dem Hintergrund des Konzernausbaus planmäßig in das Geschäftsjahr 2018 gestartet. Auf Basis des ... » weiterlesen

Daimler: Im Würgegriff 25.05.2018

Die seit Ende April mühsam erarbeiteten Kursgewinne von Daimler wurden mit einem Schlag ausradiert, und auch hier hat Trump mal wieder seine Finger im Spiel. Der mittelfristige Aufwärtstrend der Aktie wackelt. Operativ gibt es bei Daimler ... » weiterlesen

Dialog Semiconductor: Die große Verunsicherung 24.05.2018

Das Management von Dialog Semiconductor bemüht sich redlich, Zuversicht zu verbreiten. Doch Analysten und Anleger trauen dem Braten nicht – resultiert daraus eine antizyklische Einstiegschance? Die Zahlen von Dialog Semiconductor für ... » weiterlesen

Peach Property Group: Bestandsziel schon 2018 erreichbar 23.05.2018

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research ist die Peach Property Group AG mit dem Kauf neuer Wohneinheiten in Baden-Württemberg ihrem mittelfristigen Ziel beim Wohnungsbestand ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool