- Anzeige -

EasyMotionSkin Tec: Umsatz wird sich 2022 verdoppeln - Vorstandsinterview

Veröffentlicht am

Der GBC-Analyst Matthias Greiffenberger hat mit den Verwaltungsratsmitgliedern der EasyMotionSkin Tec AG, Michael Spitznagel und Werner Murr, über die aktuelle Unternehmensentwicklung und den Ausblick für EasyMotionSkin Tec gesprochen.
GBC: Die MKK war die erste Kapitalmarktkonferenz der EasyMotionSkin Tec AG nach dem Börsengang, wie waren Ihre Erfahrungen?
Michael Spitznagel / Werner Murr: Für uns als EasyMotionSkin Tec AG war es sehr positiv, dass zahlreiche Interessenten bei unserer Präsentation vor Ort waren. Die MKK ist eine tolle Möglichkeit sich als Unternehmen gegenüber dem Kapitalmarkt, Presse und potentiellen Investoren ausgiebig zu präsentieren.
GBC AG: Das vergangene Jahr war durch die Lieferkettenproblematik und die Corona-Krise geprägt. Sind diese Probleme aus Ihrer Sicht komplett gelöst?
Michael Spitznagel / Werner Murr: Komplett gelöst ist zu viel gesagt. Wir sind aber auf einem guten Weg. Die Lieferzeit für diverse Teile ist immer noch beeinträchtigt und auch der Betrieb der Fitness-Studios leidet an den Nachwirkungen von Corona. Trotz dieser Hindernisse wird es uns in diesem Jahr gelingen, unseren Absatz deutlich zu steigern. Wir haben die jüngere Vergangenheit genutzt unsere Produktpalette und unsere Vertriebskanäle
zu optimieren.   
GBC AG: Wie muss man sich die Optimierung des Vertriebs vorstellen?
Michael Spitznagel: Wir müssen uns als Unternehmen ständig weiterentwickeln und neue Wege in Betracht ziehen. In der heutigen Zeit ist der Online-Vertrieb State-of-the-Art und diesen werden wir bei EasyMotionSkin auch testen. Neben unserem Partnervertriebsmodell werden wir zukünftig auch direkt unsere Kunden ansprechen.
GBC AG: Auf der MKK wurde von Ihnen auch die Thematik rund um Miet-/ Abomodelle angesprochen. Wie wirkt sich dies auf die Zahlen und die Zukunft des Unternehmens
aus?
Michael Spitznagel: Wie sich das auswirken wird, können wir aktuell noch nicht sagen, wir sind gerade erst damit gestartet. Die Schaffung von wiederkehrenden Einnahmen ist für uns wichtig, da wir dann gut planbare Cash-Flows haben. Durch die Attraktivität der Mietkonditionen wäre dieses Modell beliebig nach obenhin skalierbar.
GBC AG: Wird es aufgrund von Miet-/Abomodellen zu einer Änderung des Geschäftsmodells kommen?
Michael Spitznagel: Im derzeitigen Status des Unternehmens werden wir unser Geschäftsmodell nicht radikal verändern, sondern schrittweise anpassen und zunächst auch in gewisser Form parallel betreiben.
GBC AG: Wie hat sich Ihr Geschäft im laufenden Jahr entwickelt?
Michael Spitznagel: Das Jahr ist bis jetzt gut gelaufen. Zur MKK haben wir aktuelle Zahlen durch einen Zwischenabschluss zum 31.10.2022 veröffentlicht. Demnach haben wir bis Ende Oktober einen Umsatz von rund CHF 8,6 Mio. Umsatz erwirtschaftet. Wir schätzen, dass wir bis zum Jahresende zusätzlich noch einmal ca. CHF 1,5 Mio. Umsatz erlösen werden, sodass wir bei rund CHF 10 Mio. landen werden. Somit würden wir im laufenden Jahr unseren Umsatz gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppeln.
GBC AG: Wenn wir über EMS sprechen, stellt sich die Frage, wie ein Kunde sich dieses Gefühl vorstellen kann?
Michael Spitznagel: Theoretisch ist unser Produkt sehr gut erklärbar, jedoch ist es wichtig EasyMotionSkin in der Praxis kennen zu lernen. Das Erlebnis ist herausragend, die Quote positiver Kaufentscheidungen ist mit über 75% extrem hoch.
GBC AG: Sie erwähnten, dass es in der EMS-Branche sehr wichtig ist, dass Kunden
die Stimulation einmal selbst erfahren. Wie und wo können Kunden das EasyMotionSkin-System ausprobieren?
Michael Spitznagel: Um die vollstände Experience zu erfahren, laden wir jeden und jede Interessierte herzlich in unseren DOME in Seefeld ein. Alternativ besteht die Möglichkeit ein Probetraining mit einem unserer zahlreichen Berater zu absolvieren, gern auch privat zu Hause. Hierzu bitte Interessierte um kurze Kontaktaufnahme über ir at ems.ag oder direkt über unser Kontaktformular unter: easymotionskin.com/de/interest
GBC AG: Vielen Dank für das Interview.

- Anzeige -
Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

Deutsche Bank: Rendite überzeugt 02.02.2023

Die Deutsche Bank ist wieder in der Spur. Im Geschäftsjahr 2022 (per 31.12.) stieg der Vorsteuergewinn um 65 Prozent auf 5,6 Mrd. Euro. An der starken Entwicklung sollen auch die Aktionäre teilhaben: Der Dividendenvorschlag liegt mit 0,30 ... » weiterlesen

Homes & Holiday: Betongold gegen Inflation - Vorstandsinterview 02.02.2023

Der GBC-Analyst Marcel Goldmann hat mit Joachim Semrau, Vorstand bei der Homes & Holiday AG, über den aktuellen Geschäftsverlauf, die Wachstumsstrategie und die Perspektiven des Unternehmens gesprochen.GBC AG: Herr Semrau, die ... » weiterlesen

Peach Property Group: Gelungene Integration 01.02.2023

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Peach Property Group AG im Geschäftsjahr 2022 (per 31.12.) durch eine Vielzahl von Neuvermietungen Mieteinnahmen von rund 116 Mio. Euro erzielt. In der ... » weiterlesen

Portfolio-Update: Deutz - Starker Start der Neuaufnahme 30.01.2023

Eine Kolumne von Holger Steffen, Anlage­experte und Berater für den Value-Stars-Deutschland-Index. Eigentlich passt der unabhängige Motorenhersteller Deutz, der seinen Umsatz noch schwerpunktmäßig mit Dieselmotoren ... » weiterlesen

Commerzbank jetzt DAX-tauglich 30.01.2023

Bevor in rund 14 Tagen der Jahresbericht 2022 präsentiert werden soll, preschte die Commerzbank zum Wochenbeginn schon einmal vor. Dabei legte das zweitgrößte deutsche private Geldinstitut erneut ein positives EBITDA vor. Was von ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren

- Anzeige -