- Anzeige -

The Platform Group: Bewertung lässt Luft nach oben

Veröffentlicht am

Der E-Commerce-Spezialist The Platform Group (TPG) gibt kräftig Gas: Mit der OEGE Group wurde eine weitere B2B-Plattform akquiriert. Der Mehrwert: Über die universell einsetzbare Software von TPG können die angebundenen Händler ihre Produkte in mehr als 50 Kanälen einstellen. Content, Pricing, Lieferung und Verzollung über nimmt die Mutter TPG, was neben der Vertriebspower Synergien schafft. Wenngleich die Aktie schon angesprungen ist, erscheint sie uns doch günstig bewertet.

- Anzeige -

Nach Abschluss der Transaktion mit Fashionette im Februar legte das neu formierte Unternehmen im Mai endgültige Pro-Forma-Zahlen 2023 vor. Demnach stieg der Umsatz um fast 14 % auf 440,8 Mio. Euro. Das EBITDA kam um über 28 % auf 47,4 Mio. Euro voran, es beinhaltet aber Zuschreibungen durch Kaufpreisallokationen für die zu einem Preis unter ihren Vermögenswerten zugekauften Unternehmen.

Dennoch lag das bereinigte EBITDA bei respektablen 22,6 Mio. Euro. Im Q1 2024 setzt sich die positive Entwicklung mit einem Umsatzzuwachs um 28,2 % auf 107,9 Mio. Euro fort. Das EBITDA erreichte 16,7 Mio. Euro bzw. bereinigt 8,5 Mio. Euro (Q1 2023: 13,3 Mio. Euro, bereinigt: 6,8 Mio. Euro). 

In der Folge wurden die Ziele für 2024 beim Umsatz auf 480 bis 500 Mio. Euro (zuvor: 460 bis 470 Mio. Euro) und beim bereinigten EBITDA auf 26 bis 30 Mio. Euro (zuvor: 24 bis 28 Mio. Euro) angehoben. Wenngleich das Unternehmen angekündigt hat, auch in diesem Jahr (Buch-)Erträge aus günstigen Zukäufen zu erzielen, rechnen wir 2024....

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

InTiCa Systems: Marge in Q1 wieder verbessert 20.06.2024

Nach einem schwierigen Jahr 2023 mit einem deutlichen Margenrückgang hat InTiCa Systems nach Darstellung von SMC-Research die EBIT-Marge im ersten Quartal 2024 wieder verbessert. SMC-Analyst Holger Steffen sieht mittelfristig gute Perspektiven, ... » weiterlesen

Bastei Lübbe: Ganz stabil unterwegs 19.06.2024

Noch knapp einen Monat, dann legt Bastei Lübbe seinen Geschäftsbericht vor. Die Vorgaben sehen allesamt gut aus, das Verlagshaus hat zuletzt seine ohnehin schon heraufgesetzten Prognosen nochmals bestätigt und auch der Aktienkurs signalisiert ... » weiterlesen

Rheinmetall Aktie: Konsolidierungs-Gefahren sind längst noch nicht beseitigt 19.06.2024

Die Rheinmetall Aktie hat den jüngsten Break unter wichtige charttechnische Unterstützungen zwischen 504,00/505,60 Euro und 492,50/495,80 Euro wieder abfedern könnten. Gestern erreichte der DAX-Titel in der Spitze wieder 499,20 Euro. Hierzu haben ... » weiterlesen

Lufthansa Aktie: Befreiungsschlag oder Kurssturz Richtung 5 Euro? 19.06.2024

Kommt es bei der Lufthansa Aktie zumindest zu einer Erholungsbewegung? Charttechnisch sind die Chancen hierfür in den letzten Tagen gestiegen, nachdem der Aktienkurs der Luftfahrt-Gesellschaft an drei Tagen in Folge im Bereich 5,842/5,846 Euro ... » weiterlesen

Circus SE: "Eines der größten Robotik-Projekte weltweit und ein Meilenstein in der kommerziellen KI" 19.06.2024

Die Circus Group hat eine Absichtserklärung über die Einführung von Food-Robotern in chinesischen Bildungseinrichtungen unterzeichnet. Der Circus Autonomy One (CA-1) ist ein vollautomatischer, selbstreinigender Food-Roboter, der in ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren