Nanogate: Nächstes Ziel lautet Viertelmilliarde Euro

Veröffentlicht am

Die Analysten von SMC-Research bezeichnen die neue Mittelfristprognose von Nanogate als realistisch. Mit Verweis auf die breite Technologiebasis des Unternehmens sowie auf die ungebrochen lebhafte Nachfrage sehen die Analysten Nanogate weiter auf Kurs und haben ihr Kursziel wie auch das Rating bestätigt.

Nachdem Nanogate bereits mit den vorläufigen Halbjahreszahlen positiv überrascht habe, seien diese mit der Vorlage des Halbjahresberichts sogar übertroffen worden. Damit habe der Beschichtungsspezialist den seit sieben Jahren anhaltenden dynamischen Wachstumskurs fortgesetzt, in dessen Verlauf sich der Umsatz allein zwischen 2013 und 2016 verdoppelt habe.

Auch in Zukunft wolle Nanogate weiter wachsen. Der neuen Mittelfristprognose zufolge solle der Umsatz, den Nanogate dieses Jahr auf über 170 Mio. Euro steigern wolle, bis 2022 auf mehr als 250 Mio. Euro anwachsen. Mit Verweis auf die von ihnen als attraktiv eingeschätzt Positionierung, die das Unternehmen nicht zuletzt der breiten technologischen Basis zu verdanken habe, bezeichnen die Analysten diese neue Prognose als gut erreichbar. Eine ähnliche Größenordnung habe das Researchhaus bereits in seinem bisherigen Schätzszenario unterstellt.

Nanogate
Nanogate Chart
Kursanbieter: L&S RT

Dieses habe man deswegen nun unverändert gelassen, so dass sich das von SMC-Research ermittelte Kursziel weiter auf 60,00 Euro belaufe. Die Analysten sehen Nanogate weiter auf Kurs. Das Unternehmen stoße mit seinen Lösungen auf eine rege Nachfrage und dürfte sich mit der angekündigten Innovationsoffensive zusätzliche attraktive Anwendungsfelder und Marktsegmente erschließen. Gleichzeitig solle mit der geplanten Optimierung des Auftrags- und Projektportfolios das Margenpotenzial des Geschäftsmodells gestärkt und das hohe Umsatzwachstum etwas vom Kapazitätswachstum entkoppelt werden.

Das Gesamtbild sei aus Sicht von SMC-Research weiterhin überzeugend, weswegen die Analysten ihr Urteil auf „Buy“ belassen.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Hinweis nach § 34b Abs. 2 WpHG: Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden:

http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2017/10/2017-10-19-SMC-Update-Nanogate_frei.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b Absatz 1 Satz 2 WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu Nanogate AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

CA Immo: Development-Pipeline bietet weiteres Potenzial 24.11.2017

Nach Darstellung der Analysten von SRC Research sind die Neunmonatszahlen des Wiener Büroimmobilienspezialisten CA Immobilien Anlagen AG sehr positiv ausgefallen. Dank einer starken Vermietungsleistung haben das EBITDA und Cash Earnings (FFO I) ... » weiterlesen

SHS VIVEON: Wichtige Weichenstellungen 24.11.2017

Nach Einschätzung von SMC-Research hat sich die Wahrscheinlichkeit, dass SHS VIVEON AG die Sanierung erfolgreich bewältigen und auf den Wachstumskurs zurückkehren wird, durch die letzten Meldungen erhöht. Auf Basis der Annahme, ... » weiterlesen

Gold: Startklar für die nächste Rally 24.11.2017

Zwischen 1.260 und 1.300 US-Dollar hat sich der Goldpreis in den letzten Wochen stabilisiert. Damit scheint das Edelmetall langsam reif für den nächsten Kursschub, um den im Dezember 2016 gestarteten Aufwärtstrend fortzusetzen. Der ... » weiterlesen

PNE Wind: Ehrgeizige Strategie sorgt für Potenzial 23.11.2017

PNE Wind kann gemäß SMC-Research für die ersten neun Monate 2017 u.a. dank mehrerer Projektverkäufe einen hohen EBIT-Zuwachs ausweisen. Für die Zukunft habe sich die Gesellschaft mit der kürzlich präsentierten ... » weiterlesen

CEWE: Solide Halteposition mit ordentlicher Dividendenrendite 23.11.2017

GSC Research hat auf die Neunmonatszahlen der CEWE Stiftung & Co. KGaA mit einer Anhebung seiner Schätzungen und seines Kursziels reagiert. Ihr Votum für die Aktie haben die Analysten aber mit dem Verweis auf den gestiegenen Kurs ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool