InVision: Ein großer Dämpfer

Veröffentlicht am

Nachdem die Halbjahreszahlen noch im Rahmen der Erwartungen ausgefallen waren, brachte das dritte Quartal eine herbe Enttäuschung. Obwohl InVision im letzten Jahr seine Vermarktungskonzepte und Onboarding-Pro­zes­se für Neukunden neujustiert und erprobt und auf dieser Basis seine Vertriebskapazitäten und -aktivitäten massiv ausgeweitet hatte, ist die erwartete Wachstumsbeschleunigung bisher ausgeblieben.

Besonders schwach ausgefallen war der Umsatz mit dem Produkt The Call Center School (TCCS), der im dritten Quartal im Vorjahresvergleich sogar rückläufig war (-9,4 %). Auch das zweite strategische Produkt injixo, eine Cloud-Lösung zur Planung und Steuerung des Personaleinsatzes in Call Centern, blieb mit einem Zuwachs von 15,4 % unter dem Wert des ersten Halbjahrs (+20,0 %) und weit unter dem Zielwert von 40 %. Zusammen mit dem planmäßig sinkenden Projektumsatz führte dies in Summe der ersten neun Monate zu einem moderaten Umsatzwachstum von 4,8 % auf 9,7 Mio. Euro. Da gleichzeitig die Kostenbasis ankündigungsgemäß deutlich erhöht worden ist, resultierte dies in einem um 62 % reduzierten EBIT und einem halbierten Periodenergebnis.

Das für den Bereich Marketing und Vertrieb verantwortliche Vorstandsmitglied hat inzwischen seinen Abschied zum 30. Juni 2018 angekündigt. Auch wird er seine Beteiligung an dem Unternehmen innerhalb der nächsten 18 Monate halbieren. Seine Verantwortung für den Bereich Vertrieb und Marketing wurde daraufhin bereits auf den Vorstandschef Peter Bollenbeck übertragen, der dort eine umfassende Reorganisation eingeleitet hat.

InVision Aktie

InVision Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Worin diese Reorganisation konkret beseht, wurde nicht bekannt gegeben. InVision hat lediglich…

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Commerzbank: Die beste Chance seit Jahren 20.02.2018

Die im Januar gestartete kräftige Börsenkorrektur hat die Aktie der Commerzbank ebenfalls mit nach unten gerissen, doch der Titel befindet sich schon wieder auf Erholungskurs. Die Anleger lockt vor allem der Blick in die Zukunft. Die ... » weiterlesen

FinLab AG: Einstieg in den Bereich der Krypto-Währungen - Vorstandsinterview 19.02.2018

Der GBC-Analyst Cosmin Filker sprach mit Juan Rodriguez, dem Vorstand der Finlab AG, über die neusten Beteiligungen und die weiteren Perspektiven des FinTech-Spezialisten. GBC AG: Herr Rodriguez in 2017 sind Sie über zwei neue ... » weiterlesen

Mensch und Maschine: Kursziel und Rating angehoben 19.02.2018

SMC-Research hat auf die Veröffentlichung der vorläufigen Abschlusszahlen durch die Mensch und Maschine SE mit einer Anhebung des Kursziels reagiert. Das Unternehmen überzeuge durch eine anhaltend dynamische Gewinnentwicklung und ... » weiterlesen

Drägerwerk: Zahlt sich die Geduld aus? 19.02.2018

Der Lübecker Spezialist für Medizin- und Sicherheitstechnik, Drägerwerk, der mit seinen Produkten für die Krankenhausausrüstung in den Bereichen OP, Intensivstation, Notfallmedizin und Gasmanagementsysteme zu den ... » weiterlesen

Klassik Radio AG: Neuer Streaming-Dienst sorgt für Fantasie 19.02.2018

SMC-Research hat die Coverage der Klassik Radio AG aufgenommen und traut der Aktie ein hohes Kurspotenzial zu. Die Analysten begründen ihre Einschätzung mit den hohen Wachstums- und Margenerwartungen, die sie mit dem neuen Streaming-Dienst ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool