- Anzeige -

Kontron: Großübernahme als Wachstumsturbo

Veröffentlicht am

Wenig begeistert hat die Börse auf den jüngsten Coup von Kontron reagiert, die Übernahme der börsennotierten Katek-Gruppe. Seit Bekanntgabe der Akquisition Ende Februar hat die Aktie des IT-Anbieters fast 10 % an Wert verloren. Dabei war Kontron schon zuvor sehr gut aufgestellt und erschließt sich durch den Katek-Kauf weitere Potenziale, die beim aktuellen Kursniveau in keiner Weise abgebildet werden.

- Anzeige -

Mit fast 8.000 Mitarbeitern und 24 Niederlassungen rund um den Globus hat sich Kontron ganz auf die Digitalisierung und Vernetzung von industriellen Prozessen spezialisiert, dem sog. Internet of Things (IoT). Kernstück des Produktportfolios sind Automatisierungslösungen (Embedded Systems), mit denen Kontron in vielen Spezialmärkten wie autonomem Fahren, Bahn-verkehr, Luft- und Raumfahrt oder Umwelttechnik bereits führend ist. Das schlägt sich auch in den Geschäftszahlen nieder, so konnten die Österreicher im letzten Jahr ihren Umsatz um kräftige 15,3 % (organisch 9,5 %) auf 1,2 Mrd. Euro und das Konzernergebnis sogar um 35,7 % auf 75,3 Mio. Euro steigern.

Und im laufenden Jahr soll sich das Wachstum sogar noch beschleunigen. Denn durch die Katek-Übernahme, die ab 1. März konsolidiert wird, soll der Umsatz in 2024 um mehr als 50 % auf über 1,9 Mrd. Euro hochschnellen, was die Q1-Zahlen mit einem Erlös- und EBITDA-Wachstum von 36 bzw. 32 % bereits untermauern.

Dass die Börse den Zukauf dennoch mit einem Kursdämpfer bedachte, dürfte vor allem daran liegen, dass Katek als ehemaliger Lieferant von Kontron zurzeit noch als eher margenschwacher Hardwarefertiger aufgestellt ist. Allerdings sehen die Österreicher hohes Synergiepotenzial und trauen sich zu, ...

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

Portfolio-Update: TUI - Rückenwind durch FTI-Insolvenz 20.06.2024

Eine Kolumne von Holger Steffen, Anlage­experte und Berater für den Value-Stars-Deutschland-Index. Ein Erdbeben erschütterte vorletzte Woche die Touristikbranche: Der Reiseanbieter FTI, immerhin Nummer drei in Europa, musste ... » weiterlesen

Qiagen: Kurs auf Achterbahnfahrt 20.06.2024

Der Diagnostikkonzern Qiagen hat in dieser Woche seine weitere Wachstumsstrategie skizziert. So will man insbesondere auch durch Zukäufe weitere Marktanteile hinzugewinnen. Insgesamt peilt man bis 2028 eine jährliche ... » weiterlesen

Aixtron Aktie: Kurssturz Richtung 15 Euro möglich, aber… 20.06.2024

Die Lage für die Aixtron Aktie verschlechtert sich weiter: Gestern fiel der TecDAX-Titel im XETRA-Handel auf Schlusskursbasis um 6,58 Prozent auf 19,085 Euro und aktuell zeigt sich noch keine riesige Gegenwehr gegen das damit einher gehende ... » weiterlesen

Verbio Aktie: Sturz auf neue Baissetiefs möglich 20.06.2024

Restliche Hoffnungen, dass die Verbio Aktie sich kurzfristig aus einer potenziellen Bodenzone nach oben befreien könnte, haben spätestens gestern den letzten Sargnagel erhalten. Scheiterte die Biodiesel-Aktie in den letzten Wochen bereits doppelt ... » weiterlesen

Sartorius Vz. Aktie: Dramatische Entwicklung - wie geht es nach dem Absturz weiter? 20.06.2024

Deftiger Kursverlust bei der Sartorius Vz. Aktie: Gestern ging es für den DAX-Titel im XETRA-Handel auf Schlusskursbasis um mehr als 14 Prozent auf 209,40 Euro nach unten. Aktuelle Indikationen zeigen eine leichte Erholung: Tradegate meldet ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren