- Anzeige -

Viscom: Die Unterbewertung nimmt zu

Veröffentlicht am

Das Missverhältnis zwischen Geschäfts- und Kursentwicklung weitet sich bei Viscom zunehmend aus. Während der Anlagenbauer anhaltend kräftig wächst, sackt der Aktienkurs immer mehr ab, allein seit unserem letzten Update aus April 2023 um gut ein Drittel. Offenbar erwartet die Börse demnächst einen Geschäftseinbruch, den die aktuellen Zahlen und Prognosen aber so nicht hergeben.

- Anzeige -

Jedenfalls ist der Anbieter von optischen und Röntgen-Inspektionssystemen bis zuletzt beständig mit zweistelligen Raten gewachsen. Nachdem Umsatz und EBIT schon 2022 um 32 bzw. 95 % vorankamen, hat sich diese Entwicklung auch im letzten Geschäftsjahr fortgesetzt. So konnten die Niedersachsen ihre Erlöse in den ersten neun Monaten 2023 um weitere 20 % auf 80,2 Mio. Euro steigern und dabei das EBIT erneut überproportional um 39 % auf 2,6 Mio. Euro verbessern. Für leichte Enttäuschung mag indes gesorgt haben, dass zum einen das Nettoergebnis infolge eines stark gestiegenen Zinsaufwands um 27 % auf 0,8 Mio. Euro gesunken ist, und zum anderen, dass die Jahresprognose für 2023, die einen Umsatz- und EBIT-Zuwachs von 10 bzw. 5 % vorsieht, „nur“ bestätigt wurde.

Diese Taxe erscheint mit Blick auf den Jahresverlauf bis September aber durchaus konservativ, zumal sich laut Q3-Bericht ein starkes viertes Quartal abzeichnete. Und auch für die kommenden Monate ist weiterhin Optimismus angebracht. Nicht nur, dass sich das Finanzergebnis infolge der Zinswende entspannen dürfte. Auch operativ stehen die Zeichen weiter auf Wachstum, abzulesen etwa am Auftragseingang, der per 30.9. mit einer Steigerung um 11 % auf 90,2 Mio. Euro den höchsten Wert seit Unternehmensgründung markierte... 

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

q.beyond: Aktie in Wartestellung 12.04.2024

Normalerweise präsentieren wir auf boersengefluester.de unsere eigene Sicht der Dinge, was die Interpretation von Geschäftszahlen und Kursbewegungen im Spezialwertebereich angeht. Um möglichst viele Hintergrundinformationen über die aktuellen ... » weiterlesen

Smartbroker Holding: Guter Zeitpunkt 12.04.2024

Noch ist nichts entschieden: Es sieht aber so aus, als ob der Aktienkurs der Smartbroker Holding nach der längeren Bodenbildung im Bereich um 6,50 Euro nun allmählich Richtung Norden ausschlägt. Das wiederum würde gut ins fundamentale Bild ... » weiterlesen

RWE Aktie: Chance auf den großen Umschwung beim Aktienkurs 12.04.2024

Das Jahr 2024 war für die RWE Aktie bisher alles andere als gut. Doch nachdem der Aktienkurs des DAX-Titels seit Mitte Dezember 2023 von 42,33 Euro auf 30,08 Euro gefallen ist, könnten sich charttechnisch nun neue Chancen ergeben. Basis wäre eine ... » weiterlesen

Nordex Aktie: Alarmsignale nach misslungenem Breakversuch… 12.04.2024

Schlechte Vorzeichen bei der Nordex Aktie? Der Aktienkurs des Hamburger Windenergie-Anlagenbauers hat gestern den unteren Teil einer aus zwei Zonen bestehenden Widerstandsmarke in der Region von 13/14 Euro getestet - ohne Erfolg. Nach einem ... » weiterlesen

Staige One: Weiterer Großauftrag mit hohem Zusatzpotenzial 12.04.2024

Die Staige One AG habe nach Darstellung von SMC-Research einen neuen Großauftrag gewonnen, mit dem sich das Unternehmen einen weiteren Markt (Pferdesport) mit hohem Potenzial erschlossen habe. Der SMC-Analyst Adam Jakubowski sieht diesen ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren

- Anzeige -