- Anzeige -

Mexedia S.p.a.: Auf Wachstumskurs - Managementinterview

Veröffentlicht am

Die GBC-Analysten Matthias Greiffenberger und Marcel Schaffer haben mit Orlando Taddeo, CEO der Mexedia S.p.a. über die bisherige Entwicklung, die aktuellen Erfolge und die Zukunftsaussichten des Unternehmens gesprochen.
GBC AG: Um Investoren ein umfassendes Verständnis von Mexedia zu vermitteln, könnten Sie eine einführende Übersicht über das Unternehmen geben?
Orlando Taddeo: Wir sind ein dynamisches Technologieunternehmen, das an der Euronext Growth Paris gelistet ist. Unsere Reise begann mit einem starken Fokus auf internationalen Sprach- und SMS-Terminierungsaktivitäten, einem Bereich, in dem wir eine bedeutende Präsenz aufgebaut haben. Die Vision von Mexedia war jedoch von Anfang an zukunftsorientiert und anpassungsfähig. Wir erkennen die sich entwickelnden Bedürfnisse unserer Kunden und des Marktes an und haben unser Portfolio erweitert, um modernste Customer Engagement- und Customer Experience-Business-Services einzubeziehen. In diesen Bereichen nehmen wir nicht nur teil; wir streben danach, Pioniere zu sein, indem wir fortschrittliche Technologien wie künstliche Intelligenz nutzen, um unsere Tools und Dienstleistungen zu verbessern. Diese Expansion spiegelt unser Engagement wider, an vorderster Front technologischer Entwicklungen zu bleiben, und unsere Hingabe, Lösungen anzubieten, die in der sich schnell verändernden digitalen Landschaft von heute höchst relevant und effektiv sind. Unsere Reise ist eine kontinuierliche Evolution und wir freuen uns darauf, unsere Investoren und Kunden mitzunehmen, während wir neue Horizonte in der Tech-Welt erkunden.
GBC AG: Nach der kürzlichen Veröffentlichung Ihrer Halbjahresergebnisse könnten Sie eine prägnante Zusammenfassung geben und mitteilen, ob die Ergebnisse Ihren Erwartungen entsprechen?
Orlando Taddeo: Es freut uns, dass unsere Halbjahresergebnisse äußerst ermutigend sind. Sowohl unsere Umsätze als auch das EBITDA verzeichneten ein deutliches Wachstum, was mit unseren festgelegten Erwartungen und Prognosen für diesen Zeitraum übereinstimmt. Dieses positive Ergebnis ist das Resultat der engagierten Arbeit unseres Teams und reflektiert die Effektivität unserer strategischen Initiativen. Dazu zählen insbesondere unsere Anstrengungen zur Diversifizierung unserer Dienstleistungen und zur Verbesserung unserer Cross-Selling-Fähigkeiten. Wir sind überzeugt, dass diese Strategien entscheidend dazu beigetragen haben, die Herausforderungen zu bewältigen und die sich bietenden Chancen in unserer dynamischen Branche zu nutzen. Unser Ziel ist es, diesen positiven Schwung beizubehalten und weiterhin nachhaltigen Wert für unsere Stakeholder zu schaffen.
GBC AG: Im Hinblick auf die aktuellen Marktanforderungen wäre es hilfreich, mehr Einblick darüber zu erhalten, welche Produkte und Dienstleistungen momentan besonders gefragt sind. Zudem interessiert uns, wie Mexedia positioniert ist, um diesen Anforderungen effektiv zu entsprechen. Könnten Sie bitte nähere Informationen zu den gegenwärtig begehrten Angeboten und unserer strategischen Ausrichtung in diesem Kontext teilen?
Orlando Taddeo: Einer der faszinierendsten Aspekte, auf den wir uns bei Mexedia besonders fokussieren, betrifft innovative Mehrwertdienste, insbesondere im Bereich der Geschäftsautomatisierungslösungen. Wir erkennen, dass Effizienz und Innovation in der heutigen schnelllebigen Geschäftsumgebung wesentliche Komponenten einer erfolgreichen Strategie sind. Bei Mexedia sind wir begeistert, die transformative Kraft der künstlichen Intelligenz zu nutzen, um die Kundenbindung zu revolutionieren. Unser Ansatz geht über die bloße Nutzung von KI als Werkzeug hinaus; vielmehr verstehen wir sie als eine transformative Kraft, um Kommunikationsprozesse zu verbessern und zu optimieren. Diese Technologie ist entscheidend, um Betriebsabläufe zu beschleunigen und Unternehmen eine effizientere sowie kostengünstigere Arbeitsweise zu ermöglichen. Wir sind uns bewusst, dass sich die Landschaft der Kundenbindung ständig verändert, und es ist entscheidend, diesen Veränderungen vorauszusehen. Durch die Integration von KI in unsere Lösungen antizipieren wir zukünftige Trends. Dieser
zukunftsorientierte Ansatz positioniert Mexedia als führend bei der Bereitstellung innovativer Lösungen, die den sich ständig verändernden Anforderungen von Unternehmen im digitalen Zeitalter gerecht werden.
GBC AG: Bezüglich der offenen Plattform von Mexedia würden wir gerne nähere Einblicke erhalten. Könnten Sie erläutern, wie Entwickler aktiv zum Wachstum der Plattform beitragen und an der Entwicklung neuer Funktionen beteiligt sind?
Orlando Taddeo: Mexedias offener Plattformansatz ermöglicht es Entwicklern maßgeblich zum Wachstum und zur Innovation der Plattform beizutragen, wodurch ihre Serviceangebote verbessert werden. Dieses kooperative Umfeld stärkt Mexedias Position im Markt erheblich. Ein herausragendes Merkmal der offenen Plattform von Mexedia ist zweifellos unser App Store-Marktplatz. Dieser ist nicht nur ein Repositorium von Anwendungen, sondern ein blühendes Ökosystem, das kontinuierliches Wachstum und Innovation fördert. Durch die Aktivierung sowohl proprietärer als auch externer Mini-Apps gewährleisten wir, dass unsere Benutzer Zugang zu einer vielfältigen und umfassenden Auswahl haben, die genau auf ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Der inklusive Ansatz von Mexedia gegenüber Entwicklern und branchenspezifischen Unternehmen ist entscheidend für unsere Entwicklung. Durch die Öffnung des Mexedia App Stores für externe Beiträge haben wir eine dynamische Umgebung geschaffen, in der kontinuierliche Entwicklung nicht nur gefördert, sondern auch zu einem wesentlichen Bestandteil des Ökosystems geworden ist. Dieser Ansatz ermöglicht es uns, Marken eine neuartige, umfassende und dynamische Art der Kundeninteraktion anzubieten. Unsere Plattform deckt eine breite Palette von Funktionalitäten ab, darunter SMS, Chat, Sprachdienste, relationale KI, Zahlungen, Authentifizierungen, erweiterte Realität und sprachgesteuerte Assistenten. Die Vielfalt unserer Mini-App-Angebote bedeutet, dass es für jedes Ziel eine Lösung gibt. Entwickler spielen eine entscheidende Rolle in diesem Ökosystem; ihre Beiträge in Form innovativer Mini-Apps und Funktionen sind nicht nur unbezahlbar, sondern erweitern auch die Fähigkeiten der Mexedia-Plattform und sichern ihre Position an vorderster Front im Bereich technologischer Fortschritt und Marktrelevanz.
GBC AG: Hinsichtlich des Wachstums würden wir gerne mehr über Mexedias Strategien sowohl für die organische Expansion als auch für Akquisitionen erfahren. Könnten Sie bitte einen Überblick darüber geben?
Orlando Taddeo: Im Zentrum unserer organischen Wachstumsstrategie steht ein starker Fokus auf Innovation und Marktdurchdringung. Wir sind überzeugt, dass durch kontinuierliche Innovation unserer Produkte und Dienstleistungen wir in der Lage sind, zukünftige Bedürfnisse zu antizipieren. Dieser zukunftsorientierte Ansatz wird durch unsere Bemühungen verstärkt, in bestehenden Märkten tiefer einzudringen und uns gleichzeitig in neuen Märkten zu etablieren. Unser Ziel ist es, organisch zu wachsen, indem wir unser Angebot verbessern und unseren Einfluss erweitern, um unsere Position auf dem Markt zu festigen. Trotz dieser organischen Wachstumsstrategie spielt die Durchführung strategischer Akquisitionen eine entscheidende Rolle in unserem Expansionsansatz. Wir suchen aktiv nach Möglichkeiten, Unternehmen in Sektoren zu erwerben, die mit unserer Vision übereinstimmen und einen Beitrag zu unserem Dienstleistungsportfolio leisten können. Diese Akquisitionen werden sorgfältig ausgewählt, um sicherzustellen, dass sie nicht nur unsere bestehenden Dienstleistungen ergänzen, sondern auch neue Fähigkeiten und Expertise mit sich bringen. Durch die erfolgreiche Integration dieser erworbenen Unternehmen und ihrer einzigartigen Stärken in unsere Operationen sind wir in der Lage, unseren Kunden ein umfassenderes Dienstleistungspaket anzubieten.
GBC AG: Wenn wir einen Blick in die Zukunft werfen, könnten Sie bitte erläutern, wie Mexedia plant, in den kommenden Jahren seine EBITDA-Marge zu verbessern?
Orlando Taddeo: In Bezug auf die Zukunft ist Mexedia fest entschlossen, seine EBITDA-Marge durch eine umfassende Strategie zu verbessern. Diese Strategie zielt darauf ab, unsere bestehenden Dienstleistungen optimal zu nutzen, operationale Effizienzen zu steigern und innovative Lösungen einzuführen. Wir sind uns bewusst, dass eine robuste EBITDA-Marge von entscheidender Bedeutung für unsere langfristige Nachhaltigkeit und Erfolg ist. Unser Ansatz ist darauf ausgerichtet, auf mehreren Ebenen Maßnahmen zu ergreifen, um dieses Ziel zu erreichen.
GBC AG: Könnten Sie bitte ein praktisches Beispiel oder eine Fallstudie bereitstellen, die die Fähigkeiten und Auswirkungen von Mexedia ON veranschaulicht?
Orlando Taddeo: Ich teile gerne ein praxisnahes Beispiel, das die Vorteile der Verwendung von Mexedia ON im Einzelhandel verdeutlicht: Ein Einzelhandelskunde strebte an, sein Kundenengagement zu verbessern und den Umsatz zu steigern. Vor der Implementierung von Mexedia ON hatten sie Schwierigkeiten, ihre vielfältige Kundenbasis effektiv zu erreichen und zu binden. Die Kommunikationsstrategien waren allgemein gehalten und schöpften das Potenzial der Multi-Channel-Kommunikation nicht vollständig aus. Hier kam Mexedia ON ins Spiel. Mithilfe von Mexedia ON entwickelten und implementierten wir eine personalisierte Kommunikationsstrategie, die auf den einzigartigen Vorlieben und Verhaltensweisen ihrer Kunden zugeschnitten war. Durch die Nutzung der fortgeschrittenen Analyse- und KI-Fähigkeiten von Mexedia ON erhielten wir tiefe Einblicke in die Vorlieben und Engagement-Muster der Kunden. Diese Erkenntnisse ermöglichten es uns, zielgerichtete Nachrichten und Angebote zu erstellen, die über die effektivsten Kanäle für jede Kundengruppe übermittelt wurden. Ob per SMS oder anderen digitalen Kanälen, jede Nachricht wurde für maximale Relevanz und Wirkung optimiert. Die Ergebnisse waren beeindruckend. Der Kunde verzeichnete einen signifikanten Anstieg des Kundenengagements, der sich in höheren Umsatzzahlen widerspiegelte. Kunden reagierten positiv auf die personalisierte Kommunikation, fühlten sich stärker geschätzt und verstanden. Dies half auch dabei, langfristige Kundenloyalität aufzubauen. Im Wesentlichen ermöglichte die Effizienz von Mexedia ON bei der Verwaltung und Automatisierung dieser Multi-Channel-Kommunikation dem Kunden, ihre Bemühungen zu skalieren, ohne eine entsprechende Zunahme von Komplexität oder Ressourcenzuweisung.
GBC AG: Was ist die zukünftige Vision für Mexedia, und gibt es in den nächsten zwei Jahren bevorstehende Entwicklungen, die Sie besonders aufregend oder bemerkenswert finden?
Orlando Taddeo: In Bezug auf die Zukunft richtet Mexedia seinen klaren Fokus darauf, seine Rolle als Schlüsselakteur in den Bereichen digitale Transformation und Kommunikationsinnovation zu vertiefen. Unsere Vision besteht darin, an vorderster Front zu stehen, Veränderungen voranzutreiben und neue Standards in der Branche zu setzen. In den nächsten zwei Jahren haben wir mehrere aufregende Entwicklungen geplant, die mit dieser Vision übereinstimmen. Ein zentraler Schwerpunkt liegt auf der Erweiterung unseres Dienstleistungsportfolios. Wir sind kontinuierlich auf der Suche nach neuen Technologien und Lösungen, die unseren Kunden Mehrwert bieten können. Dies umfasst die Erweiterung unseres bestehenden Angebots um fortschrittlichere, effizientere und innovative Lösungen. Ein weiterer bedeutender Bereich der Entwicklung besteht darin, neue Märkte zu erschließen. Wir erkennen die Bedeutung globaler Reichweite in der heutigen vernetzten Welt an und prüfen aktiv Möglichkeiten, in neue geografische Märkte einzusteigen. Dies ermöglicht es uns, unschätzbare Einblicke in verschiedene Marktmechanismen zu gewinnen. Diese Expansion ist ein strategischer Schritt, um unseren globalen Fußabdruck zu stärken und unsere fortschrittlichen Technologie- und Kommunikationslösungen einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Diese Entwicklungen sind besonders aufregend, da sie unser Engagement für Führung und Innovation in den Bereichen Technologie und Kommunikation repräsentieren. Wir sind begeistert von dem Potenzial dieser Initiativen, unsere Führungsposition zu stärken und unseren Kunden sowie Stakeholdern noch mehr Wert zu bieten.
GBC AG: Vielen Dank für das Interview.

- Anzeige -
Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Mexedia S.p.a. SB

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

LAIQON: Vielversprechende operative Entwicklung 18.04.2024

Nach Darstellung des Analysten Marius Fuhrberg von Warburg Research hat die LAIQON AG im Geschäftsjahr 2023 (per 31.12.) die vorläufigen Zahlen bestätigt, ist aber unter den Erwartungen von Warburg geblieben. Gleichwohl zeige die ... » weiterlesen

3U Holding: Vorbereitung auf nächste Wachstumsschritte 18.04.2024

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research bereitet die 3U Holding AG die nächsten Wachstumsschritte vor und will im Rahmen der MISSION 2026 bis Ende 2026 Wertpotenziale von 510 bis 620 Mio. Euro realisieren. In der Folge ... » weiterlesen

Energy S.p.A: Analysten sehen hohes Kurspotenzial 17.04.2024

Auf boersengefluester.de dreht sich normalerweise alles um Spezialwerte mit Hauptnotiz in Deutschland – von 2G Energy bis YOC. Gleichwohl schauen wir uns auf Kapitalmarktkonferenzen durchaus auch die Präsentationen von Unternehmen an, die ... » weiterlesen

R. Stahl: Großer Pluspunkt 17.04.2024

Wenn boersengefluester.de sich die neuesten Zahlen der Unternehmen anschaut und Updates zu den Kurs-Chancen der jeweiligen Aktien gibt, gilt ein ganz besonderer Blick von uns zurzeit immer auch der Gestaltung des Geschäftsberichts. Immerhin ist der ... » weiterlesen

TUI Aktie: Kurseinbruch Richtung 6-Euro-Marke und tiefer? 17.04.2024

Ein wichtiges Update zur TUI Aktie, die gestern gewaltig unter Druck kam. Wir hatten am frühen Montagmorgen schon gewarnt, dass sich der Reise-Titel in einer potenziell gefährlichen Lage befindet. Seitdem ist der Aktienkurs im XETRA-Handel von ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren