- Anzeige -

Fresenius: Dekonsolidierung von FMC noch 2023

Veröffentlicht am

Die Zahlen für das Geschäftsjahr 2022 (per 31.12.) lagen beim Gesundheitsunternehmen Fresenius im Rahmen der Erwartungen. Der Ausblick für 2023 jedoch ist verhalten. Mittelfristig soll es aber wieder deutlich besser werden. Dafür hat das Management entsprechende Maßnahmen eingeleitet.
Nach Unternehmensangaben erhöhte sich der Umsatz im Jahr 2022 um 4 Prozent auf 40,8 Mrd. Euro. Das Konzernergebnis sank jedoch um 10 Prozent auf 1,7 Mrd. Euro. Grund hierfür war überwiegend das schwierige Geschäftsumfeld für die Tochter Fresenius Medical Care (FMC). Doch damit soll bald Schluss sein: Bis Ende des Jahres will CEO Michael Sen die Tochter dekonsolidieren. Ein Verkauf der dann vom Konzern abgespaltenen Einheit ist zunächst allerdings nicht geplant. Der CEO will damit die Komplexität im Konzern reduzieren, die Transparenz erhöhen und freiwerdende Kapazitäten sowie Kapital in Wachstumsbereichen einsetzen.
Ungeachtet des Gewinnrückgangs 2022 will das Management der HV im Mai eine stabile Dividende von 0,92 Euro je Aktie vorschlagen. Für die Ziele 2023 spielt die Dekonsolidierung von FMC noch keine Rolle. Beim Umsatz ist ein organischer Anstieg im niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereichs geplant. Das währungsbereinigte EBIT vor Sondereinflüssen soll stabil bleiben oder bis zu einem hohen einstelligen Prozentbereich sinken. Die enttäuschende Ertragsentwicklung der vergangenen Jahre soll nach dem Übergangsjahr 2023 beendet werden. Der Fokus wird laut Sen klar auf Rendite gelegt.
Mit dem Wechsel an der Vorstandsspitze im Oktober 2022 und der Bekanntgabe der Prüfung der Dekonsolidierung von FMC Anfang Februar 2023 ist nun klar, wo die Reise bei Fresenius hingehen soll. Es bleibt abzuwarten, wie schnell das Unternehmen hierbei vorankommt. Dennoch gibt das der Aktie zumindest mittelfristig wieder Fantasie. Wir beobachten das Papier.

(aktien-global, 23.02.2023, 13:40 Uhr)

- Anzeige -

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

Francotyp-Postalia: Ausblick bestätigt 17.06.2024

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research hat die Francotyp-Postalia Holding AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2024 (per 31.12.) wegen eines positiven Sondereffekts in Höhe von 3,5 Mio. Euro das Ergebnis deutlich ... » weiterlesen

Manz: Nettoergebnis wird 2024 wohl noch rot bleiben 17.06.2024

Beim Spezialmaschinenbauer Manz sank der Umsatz 2023 leicht auf 249,2 Mio. Euro (GJ 2022: 251,0 Mio. Euro). Der Jahresüberschuss verbesserte sich zwar auf -2,4 Mio. Euro (GJ 2022: -12,1 Mio. Euro), profitierte dabei aber von einem Sonderertrag ... » weiterlesen

Vectron Systems: Das ging schnell 14.06.2024

Für Anleger, die kurzfristig auf Nachbesserungen bei der 10,50 Euro-Übernahmeofferte von Shift4 für die Aktie von Vectron Systems spekuliert haben, ist es ein ordentlicher Dämpfer. So verzichtet das amerikanische Payment-Unternehmen auf die ... » weiterlesen

Portfolio-Update: Mutares - Rasanter Jahresauftakt 14.06.2024

Eine Kolumne von Holger Steffen, Anlage­experte und Berater für den Value-Stars-Deutschland-Index.   Mit ordentlich Schwung ist unser Depotwert Mutares in das laufende Jahr gestartet. Im ersten Quartal konnte der ... » weiterlesen

DAX: Droht jetzt die große Korrektur? 14.06.2024

Im Mai hat der DAX noch ein neues Jahreshoch markiert, doch der Aufwärts-Move hat sich als falscher Ausbruch nach oben erwiesen, der oftmals eine deutliche Gegenbewegung in die andere Richtung ankündigt – auch dieses Mal? Seit dem ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren