- Anzeige -

Fresenius: Dekonsolidierung von FMC noch 2023

Veröffentlicht am

Die Zahlen für das Geschäftsjahr 2022 (per 31.12.) lagen beim Gesundheitsunternehmen Fresenius im Rahmen der Erwartungen. Der Ausblick für 2023 jedoch ist verhalten. Mittelfristig soll es aber wieder deutlich besser werden. Dafür hat das Management entsprechende Maßnahmen eingeleitet.
Nach Unternehmensangaben erhöhte sich der Umsatz im Jahr 2022 um 4 Prozent auf 40,8 Mrd. Euro. Das Konzernergebnis sank jedoch um 10 Prozent auf 1,7 Mrd. Euro. Grund hierfür war überwiegend das schwierige Geschäftsumfeld für die Tochter Fresenius Medical Care (FMC). Doch damit soll bald Schluss sein: Bis Ende des Jahres will CEO Michael Sen die Tochter dekonsolidieren. Ein Verkauf der dann vom Konzern abgespaltenen Einheit ist zunächst allerdings nicht geplant. Der CEO will damit die Komplexität im Konzern reduzieren, die Transparenz erhöhen und freiwerdende Kapazitäten sowie Kapital in Wachstumsbereichen einsetzen.
Ungeachtet des Gewinnrückgangs 2022 will das Management der HV im Mai eine stabile Dividende von 0,92 Euro je Aktie vorschlagen. Für die Ziele 2023 spielt die Dekonsolidierung von FMC noch keine Rolle. Beim Umsatz ist ein organischer Anstieg im niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereichs geplant. Das währungsbereinigte EBIT vor Sondereinflüssen soll stabil bleiben oder bis zu einem hohen einstelligen Prozentbereich sinken. Die enttäuschende Ertragsentwicklung der vergangenen Jahre soll nach dem Übergangsjahr 2023 beendet werden. Der Fokus wird laut Sen klar auf Rendite gelegt.
Mit dem Wechsel an der Vorstandsspitze im Oktober 2022 und der Bekanntgabe der Prüfung der Dekonsolidierung von FMC Anfang Februar 2023 ist nun klar, wo die Reise bei Fresenius hingehen soll. Es bleibt abzuwarten, wie schnell das Unternehmen hierbei vorankommt. Dennoch gibt das der Aktie zumindest mittelfristig wieder Fantasie. Wir beobachten das Papier.

(aktien-global, 23.02.2023, 13:40 Uhr)

- Anzeige -

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Aktienalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

Branchentrends: Mutares, Blue Cap, Gesco 16.04.2024

Die Aktie von Mutares steht aktuell besonders im Fokus, starke Zahlen stützen den positiven Trend der Aktie. Andere Beteiligungsgesellschaften wie Blue Cap und Gesco werden noch vernachlässigt, Analysten sehen aber auch hier hohes ... » weiterlesen

USU Software: Delisting steht bevor 16.04.2024

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC plant die USU Software AG insbesondere vor dem Hintergrund der Kosten für die Börsennotierung ein Delisting, bei dem der Angebotspreis für die Aktionäre bei ... » weiterlesen

Hornbach Holding: Eine Menge Kurstreiber 15.04.2024

Anfang 2023 war dem Aktienkurs der Baumarktkette Hornbach Holding noch die Puste ausgegangen. Insofern wird es spannend, ob die Notiz diesmal genügend Power mitbringt, um diesen – offenbar doch recht robusten – Bereich zu knacken. Immerhin ist ... » weiterlesen

Zinsen: Beendet der Rentenmarkt die Aktienhausse? 15.04.2024

Eine Kolumne von Holger Steffen, Anlage­experte und Berater für den Value-Stars-Deutschland-Index. Im Schlussquartal 2023 hatten die Fortschritte bei der Inflationsbekämpfung die Aussicht auf baldige Leitzinssenkungen gestärkt, was ... » weiterlesen

Strategische Finanzplanung: Wie KMU von FinTech-Innovationen profitieren können 15.04.2024

Viele KMU nutzen heute FinTech-Produkte, um ihre Finanzplanung noch effizienter zu gestalten. Wer sich etwas näher mit dem Markt und seinen aktuellen Entwicklungen beschäftigt, erkennt, wie schnell sich hier aktuelle Trends ändern können. ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren

- Anzeige -