Godewind Immobilien: Schneller als erwartet

Veröffentlicht am

Die Godewind Immobilien AG habe nach Darstellung von SMC-Research einen weiteren Zukauf getätigt und schreite damit mit dem Ausbau des Portfolios sogar etwas schneller voran als von den Analysten erwartet. Insgesamt aber sieht sich der SMC-Analyst Adam Jakubowski in der Einschätzung des Unternehmens bestätigt, das seine ehrgeizigen Pläne konsequent umsetze. Auf dieser Basis sieht das Researchhaus für die Godewind-Aktie ein hohes Potenzial.

Godewind Immobilien halte das hohe Expansionstempo aufrecht und habe jüngst den Kauf des Bürohochhauses City Gate Tower in Frankfurt gemeldet. Das Objekt habe eine Mietfläche von 23,3 Tsd. qm und erwirtschafte annualisierte Mieterträge von 3,8 Mio. Euro. Bei einem Nettokaufpreis von 85 Mio. Euro belaufe sich die Bruttoanfangsrendite auf etwa 4,5 Prozent. Wie schon bei den anderen Portfolioobjekten, weise der City Gate Tower einen etwas erhöhten Leerstand auf, dessen Abbau Godewind bis 2020 für eine deutliche Wertsteigerung des Objekts nutzen wolle.

Das Closing sei für das dritte Quartal geplant, womit der City Gate Tower ab Q4 zu den Konzernerlösen beitragen würde. Da SMC-Research in dem eigenen Modell bisher einen Zukauf um rund 100 Mio. Euro zum Jahreswechsel 2019/2020 unterstellt habe, schreite die Entwicklung damit sogar etwas rascher voran als von den Analysten erwartet.

Insgesamt sieht sich SMC-Research dadurch in der eigenen Einschätzung bestätigt: Mit dem konsequenten Ausbau des Portfolios und den ersten Vermietungserfolgen unterstreiche Godewind die ehrgeizigen Pläne, deren Abbildung in dem Analystenmodell einen fairen Wert von 5,15 Euro je Aktie signalisiere. Das Rating belässt SMC-Research auf dieser Basis auf „Buy“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 24.05.19, 8:10 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 24.05.19 um 7:35 Uhr fertiggestellt und am 24.05.19 um 8:00 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2019/05/2019-05-24-SMC-Comment-Godewind-Immobilien_frei.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Deutsche Telekom: Kein "Auktions-Kater" 14.06.2019

Die bislang längste Frequenzauktion im deutschen Telekomsektor ist zu Ende. Ganze elf Wochen und 494 Bieterrunden hat es gedauert, bis die Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G unter den vier Bietern verteilt waren. ... » weiterlesen

Euromicron: Strategische Neuausrichtung erfolgreich umgesetzt 12.06.2019

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die Euromicron AG im Geschäftsjahr 2018 (per 31.12.) einen Umsatz- und Ergebnisrückgang verbucht. Für 2019 erwarte GBC aber wieder steigende Erlöse und ... » weiterlesen

NOXXON Pharma: Vielversprechende Studienergebnisse - Vorstandsinterview 12.06.2019

GBC-Analyst Cosmin Filker hat im Interview mit Aram Mangasarian, dem CEO der NOXXON Pharma N.V., über operative Themen wie beispielsweise den aktuellen Stand der klinischen Studien für die Indikationen Pankreas- und Darmkrebs sowie ... » weiterlesen

Evotec: Von Erfolg zu Erfolg 12.06.2019

Derzeit eilt der deutsche Biotechwert Evotec wieder von Erfolg zu Erfolg. Das ist auch wichtig für die Aktie, die sich derzeit in einer Bodenbildung befindet. Auch mit Blick auf die  Hauptversammlung, die nächste Woche ansteht, ... » weiterlesen

Aumann: Es reicht noch nicht 11.06.2019

Eigentlich hat der Maschinenbauer Aumann bislang alles richtig gemacht. Er hat erkannt, dass E-Mobility das ganz große Zukunftsthema für die Automobil-Branche und ihre Zulieferer wird. Das darauf aufbauende Konzernsegment kann mit ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool