- Anzeige -

Hochtief: Internationalisierung ist Trumpf

Veröffentlicht am

Die seit der Corona-Pandemie stark gestiegenen Baukosten dämpfen zusammen mit den deutlich höheren Zinsen die Baukonjunktur in Deutschland. Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe erwartet für 2023 einen Umsatzrückgang von 7 Prozent. Die Aktie von Hochtief hat sich seit Jahresbeginn dennoch fast verdoppelt. Dafür gibt es Gründe.
Ein wesentlicher Aspekt, um sich von der heimischen Baukonjunktur abzukoppeln, ist der hohe Internationalisierungsgrad von Hochtief. So wurden per 30. September 2023 rund 97 Prozent der Umsätze außerhalb Deutschlands erwirtschaftet. Mittlerweile entfallen 95 Prozent des Geschäftsvolumens alleine auf Amerika und den asiatisch-pazifischen Raum.
Das Ziel für den operativen Konzerngewinn von 510 bis 550 Mio. Euro wurde demnach bestätigt. Je Aktie dürften dann 7,00 bis 7,10 Euro hängen bleiben. Das entspricht einem KGV von gut 14. Dass das Eigenkapital nur knapp 8 Prozent beträgt, ist kein wesentlicher Negativfaktor. Denn der spanische Baukonzern und Großaktionär ACS hält aktuell 75 Prozent der Anteile an Hochtief – als strategisches Investment.
Großaktionär ACS ist dann wohl auch einer der wichtigsten Gründe für die starke Performance der Hochtief-Aktie. Laut gut informierten Quellen ist es das Ziel der Spanier, den Anteil sukzessive auf über 95 Prozent zu erhöhen und den verbliebenen Aktionären dann im Rahmen eines Squeeze-outs eine Barabfindung anzubieten. Nimmt man die bisherige Geschwindigkeit beim Aufstocken der Beteiligung als Maßstab, dann dürfte die 95-Prozent-Marke in 18 bis 24 Monaten erreicht sein. Anders als in manchen Medien spekuliert, dürfte der Großaktionär den übrigen Anteilseignern demnach kurzfristig kein Übernahmeangebot machen. Doch auch ohne die kurzfristige Übernahmefantasie halten wir die Hochtief-Aktie für mittelfristig orientierte Anleger für interessant.

(aktien-global, 30.11.2023, 09:55 Uhr)

- Anzeige -
Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

Wurmtal Beteiligungen: Renditestarke Übernahmeobjekte gesucht 22.07.2024

Nach Darstellung des Analysten Torsten Renner von GSC Research hat die Wurmtal Beteiligungen AG im Geschäftsjahr 2023/24 (per 30.4.) einen Jahresüberschuss von rund 0,6 Mio. Euro erzielt und damit das Vorjahresergebnis nahezu erreicht. In ... » weiterlesen

NAGA: Fusion vor Abschluss - Aktie hochgestuft 22.07.2024

Nach Darstellung von SMC-Research steht die NAGA Group vor dem Abschluss des Fusionsprozesses mit CAPEX.com und plant für die nächsten Jahre ein starkes Wachstum mit deutlich steigenden Margen. SMC-Analyst Holger Steffen sieht auf Basis ... » weiterlesen

Alphabet Inc. C Aktie: KI-Welle treibt Cloud-Geschäft an 22.07.2024

Die generative KI-Revolution hat die Aussichten für verschiedene Technologieunternehmen, insbesondere Cloud-Computing-Anbieter, erheblich verbessert. Alphabet Inc., bekannt für seine ... » weiterlesen

Microsoft Aktie: KI-Boom treibt Cloud-Geschäft an 22.07.2024

Die Microsoft-Aktie erlebt einen Aufschwung, angetrieben durch den Boom der generativen künstlichen Intelligenz (KI). Dieser Trend verstärkt die Nachfrage nach Cloud-Computing-Diensten, die ... » weiterlesen

Varta Aktie: Rettungsplan mit drastischen Folgen 21.07.2024

Die VARTA AG steht vor einer tiefgreifenden finanziellen Umstrukturierung, um eine drohende Insolvenz abzuwenden. Das Unternehmen plant, ein Restrukturierungsvorhaben nach dem Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz (StaRUG) beim ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren