- Anzeige -

Atoss Software: Korrektur bald beendet?

Veröffentlicht am

Nachdem sich der Aktienwert seit Ende September letzten Jahres in der Spitze verdoppelt hat, braucht Atoss Software sicherlich mal eine Verschnaufpause. Aktuell geht es bei dem Spezialisten für Personaleinsatz-Software wieder in Richtung 200-Tage-Linie. Da hilft aktuell auch nicht, dass die Prognosen für das aktuelle Geschäftsjahr vor wenigen Tagen nochmals bestätigt wurden. Diese gehen von einem Gesamtumsatz von mehr als 142 Mio. Euro und einer EBIT-Marge von rund 30 % aus. Das entspräche beim Umsatz einem Wachstum von knapp 25 % und einer Verbesserung der Marge um gut 3 Prozentpunkte.

- Anzeige -

Einen entsprechenden Wachstumsimpuls soll es dabei auch durch die jüngsten Veränderungen im Aktionärskreis geben. Im Juni war bekannt geworden, dass der Technologie-Investor General Atlantic mit 20 % bei Atoss Software eingestiegen ist. Die Aktien dafür hat der Investor vom Firmengründer Andreas Obereder erhalten mit der Option auf weitere 5 %. Atoss selbst erhofft sich von diesem neuen Investor Unterstützung bei der Umstellung auf Cloud-Technologien und auch bei der weiteren internationalen Expansion.

Dass der Markt insgesamt darauf positiv reagierte, ist nachzuvollziehen. Allerdings bleibt das Dauerthema einer hohen Bewertung weiterbestehen. Schließlich liegt das diesjährig geschätzte KGV bei rund 58. Hier sollten entsprechende Gewinne auch abgesichert werden, um der Gefahr einer Ausweitung der Korrektur zu begegnen. Aktuell macht die Aktie allerdings keine wirklich großen Anstalten dafür. Derzeit ist davon auszugehen, dass die Unterstützung durch die 200-Tage-Linie Bestand hat. Daher kann man das Papier halten, allerdings mit Absicherung nach unten (aktien-global.de, 19.09.2023, 16:50).

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

Francotyp-Postalia: Ausblick bestätigt 17.06.2024

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research hat die Francotyp-Postalia Holding AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2024 (per 31.12.) wegen eines positiven Sondereffekts in Höhe von 3,5 Mio. Euro das Ergebnis deutlich ... » weiterlesen

Manz: Nettoergebnis wird 2024 wohl noch rot bleiben 17.06.2024

Beim Spezialmaschinenbauer Manz sank der Umsatz 2023 leicht auf 249,2 Mio. Euro (GJ 2022: 251,0 Mio. Euro). Der Jahresüberschuss verbesserte sich zwar auf -2,4 Mio. Euro (GJ 2022: -12,1 Mio. Euro), profitierte dabei aber von einem Sonderertrag ... » weiterlesen

Vectron Systems: Das ging schnell 14.06.2024

Für Anleger, die kurzfristig auf Nachbesserungen bei der 10,50 Euro-Übernahmeofferte von Shift4 für die Aktie von Vectron Systems spekuliert haben, ist es ein ordentlicher Dämpfer. So verzichtet das amerikanische Payment-Unternehmen auf die ... » weiterlesen

Portfolio-Update: Mutares - Rasanter Jahresauftakt 14.06.2024

Eine Kolumne von Holger Steffen, Anlage­experte und Berater für den Value-Stars-Deutschland-Index.   Mit ordentlich Schwung ist unser Depotwert Mutares in das laufende Jahr gestartet. Im ersten Quartal konnte der ... » weiterlesen

DAX: Droht jetzt die große Korrektur? 14.06.2024

Im Mai hat der DAX noch ein neues Jahreshoch markiert, doch der Aufwärts-Move hat sich als falscher Ausbruch nach oben erwiesen, der oftmals eine deutliche Gegenbewegung in die andere Richtung ankündigt – auch dieses Mal? Seit dem ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren