- Anzeige -

ATOSS Software: Rekord nach robustem Bericht

Veröffentlicht am

Der Spezialist für Personalplanungs-Software ATOSS Software konnte mit seinen Zahlen für das zurückliegende Geschäftsjahr den Markt überzeugen. Im letzten Jahr konnte ATOSS seinen Umsatz um ein Drittel auf 151,2 Mio. Euro steigern. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern belief sich auf 51,8 Mio. Euro – ein Wachstum von über zwei Dritteln im Vergleich zum Vorjahr. Die Gewinnmarge lag bei 34%, 7 Prozentpunkte höher als im Vorjahr. Besonders hohe Einmalbeiträge aus dem Softwarelizenzgeschäft haben zu diesem positiven Ergebnis beigetragen. Der Nettogewinn stieg im letzten Jahr um insgesamt 85% auf 35,8 Mio. Euro an. Damit übertraf Atoss gleichzeitig die Erwartungen.

- Anzeige -

Für 2024 stellt ATOSS eine weitere Umsatzerhöhung auf 170 Mio. Euro (10 Mio. Euro mehr als bislang prognostiziert) in Aussicht. Die EBIT-Marge soll wie auch schon vorher kommuniziert bei 30% liegen. Für das Jahr 2025 erwartet ATOSS unverändert 190 Mio. Euro Umsatz und eine operative Marge von "mindestens" 30%.

ATOSS bleibt auch bei seiner Dividendenstrategie und will den Aktionären eine Dividende in Höhe von insgesamt 3,37 Euro pro Aktie vorschlagen. Das ergibt aktuell eine Dividendenrendite von 1,3%. Im vergangenen Jahr betrug die Gesamtausschüttung 2,83 Euro pro Aktie inklusive einer Sonderdividende in Höhe von 1,00 Euros.

Die Börse reagiert mit einem deutlichen Aufschlag auf die neuen Zahlen. Aktuell ergibt sich ein Kursplus von rund 4,5%. Damit konnte ATOSS seit Jahresbeginn mehr als 22% hinzugewinnen, vom kurzzeitigen Tief Anfang Januar sind es sogar schon 30%. Einziges Manko: Die Aktie ist für dieses Jahr schon mit äußerst ambitionierten 59 im KGV bewertet. Trotz der guten Ergebnisse und des robusten Ausblicks könnte hier zumindest zwischenzeitlich eine Korrektur drohen. Allerdings scheint der Chart gut im Bereich von 225 bis 230 Euro nach unten abgesichert zu sein. Anleger sollten insofern entweder nur halten oder mit einem möglichen Einstieg bis zum Pullback warten.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

LAIQON: Vielversprechende operative Entwicklung 18.04.2024

Nach Darstellung des Analysten Marius Fuhrberg von Warburg Research hat die LAIQON AG im Geschäftsjahr 2023 (per 31.12.) die vorläufigen Zahlen bestätigt, ist aber unter den Erwartungen von Warburg geblieben. Gleichwohl zeige die ... » weiterlesen

3U Holding: Vorbereitung auf nächste Wachstumsschritte 18.04.2024

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research bereitet die 3U Holding AG die nächsten Wachstumsschritte vor und will im Rahmen der MISSION 2026 bis Ende 2026 Wertpotenziale von 510 bis 620 Mio. Euro realisieren. In der Folge ... » weiterlesen

Energy S.p.A: Analysten sehen hohes Kurspotenzial 17.04.2024

Auf boersengefluester.de dreht sich normalerweise alles um Spezialwerte mit Hauptnotiz in Deutschland – von 2G Energy bis YOC. Gleichwohl schauen wir uns auf Kapitalmarktkonferenzen durchaus auch die Präsentationen von Unternehmen an, die ... » weiterlesen

R. Stahl: Großer Pluspunkt 17.04.2024

Wenn boersengefluester.de sich die neuesten Zahlen der Unternehmen anschaut und Updates zu den Kurs-Chancen der jeweiligen Aktien gibt, gilt ein ganz besonderer Blick von uns zurzeit immer auch der Gestaltung des Geschäftsberichts. Immerhin ist der ... » weiterlesen

TUI Aktie: Kurseinbruch Richtung 6-Euro-Marke und tiefer? 17.04.2024

Ein wichtiges Update zur TUI Aktie, die gestern gewaltig unter Druck kam. Wir hatten am frühen Montagmorgen schon gewarnt, dass sich der Reise-Titel in einer potenziell gefährlichen Lage befindet. Seitdem ist der Aktienkurs im XETRA-Handel von ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren