Fuchs Petrolub: Prognose leicht angehoben

Veröffentlicht am

Der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub hat nach Vorlage der Zahlen für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2021 (per 31.12.) seine Ziele für das Gesamtjahr konkretisiert und leicht angehoben. Aufbruchsstimmung verbreitet das Management jedoch nicht.
Die Zahlen waren ansprechend, das Marktumfeld bleibt jedoch schwierig: Im ersten Halbjahr 2021 steigerte das Unternehmen den Umsatz um rund 26 Prozent auf rund 1,4 Mrd. Euro. Wie schon im ersten Quartal 2021 zeigte sich die Region Asien-Pazifik mit einem Umsatzplus von rund 33 Prozent besonders wachstumsstark. Das EBIT legte um 71 Prozent auf 191 Mio. Euro zu und das Nachsteuerergebnis um 72 Prozent auf 136 Mio. Euro.
Dass sich die Freude an der Börse über die Zahlen in Grenzen hielt, lag wohl am Quartalsvergleich: Von Q1 auf Q2 kletterte der Umsatz nur leicht, das EBIT lag mit 90 Mio. Euro im Q2 jedoch unter dem Startquartal von 101 Mio. Euro. Die Anhebung der Ziele für 2021 fällt daher zurückhaltend aus. Beim Umsatz soll nun der obere Rand der Range von 2,7 bis 2,8 Mrd. Euro erreicht werden. Beim EBIT beträgt die neue Bandbreite nun 350 bis 360 Mio. Euro (zuvor: 330 bis 340 Mio. Euro).
Fuchs sollte von der weltweit anziehenden Konjunktur profitieren. Insofern hatten wir analog zum Pandemieverlauf mit einem etwas stärkeren zweiten Quartal 2021 gerechnet. Wichtig ist, ob es dem Unternehmen gelingt, die Preissteigerungen bei Rohstoffen, die sich im Halbjahr 2021 negativ auf die Bruttomarge auswirkten, zügig an die Kunden weiterzugeben. Möglicherweise gibt bereits Q3 hierüber Aufschluss. Daher behalten wir das Papier weiter eng im Blick.

- Anzeige -
FUCHS PET OnVista Chart
OnVista – mehr Informationen zur Aktie FUCHS PET

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Peach Property Group: Zukünftig günstigere Refinanzierung 12.10.2021

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Peach Property Group AG von S&P Global Ratings ein Upgrade beim Emittentenrating erhalten und wird nun mit „BB-“ mit stabilem Ausblick ... » weiterlesen

sdm: Überproportionales Ertragswachstum 12.10.2021

Die Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC haben die Coverage für die sdm SE aufgenommen und ermitteln auf Basis einer Post-money-Bewertung einen fairen Unternehmenswert von 4,09 Euro je Aktie. So biete das Unternehmen Leistungen ... » weiterlesen

B+S Banksysteme: Positive Einschätzung trotz verfehlter Prognosen 11.10.2021

Die B+S Banksysteme AG habe nach Darstellung von SMC-Research ihre eigenen Prognosen deutlich verfehlt. Da es sich bei der Umsatzschwäche aber lediglich um Verschiebungen handele, bleibt SMC-Analyst Adam Jakubowski bei seiner positiven ... » weiterlesen

ACCENTRO: Guidance bestätigt 08.10.2021

Nach Darstellung der Analysten Christopher Mehl und Stefan Scharff von SRC Research hat die ACCENTRO Real Estate AG in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2021 (per 31.12.) das Verkaufsvolumen um über 155 Prozent auf rund 190 Mio. ... » weiterlesen

adesso: Zukäufe geplant 08.10.2021

Nach Darstellung des Analysten Andreas Wolf von Warburg Research hat die adesso AG eine Kapitalerhöhung erfolgreich platziert. Im Rahmen derer habe das Unternehmen rund 310.000 neue Aktien zu einem Preis von 160 Euro je neuer Aktie ausgegeben. ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool