Ahlers: Profitabilität steigt

Veröffentlicht am

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research hat die Ahlers AG in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2018/19 (per 30.11.) die Eigenkapitalquote auf 59 Prozent erhöht und wird dieses durch den weiteren Abbau des Net Working Capitals bis Ende November 2019 tendenziell weiter verbessern. Die Analysten heben in der Folge das Votum bei unverändertem Kursziel an.

- Anzeige -

Nach Analystenaussage habe das Unternehmen in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2018/19 das Maßnahmenprogramm zur Ertrags- und Effizienzsteigerung bereits weitgehend abgeschlossen und trotz der rückläufigen Entwicklung des deutschen stationären Bekleidungseinzelhandels operativ im oberen Bereich der eigenen Planungen abgeschnitten. Nachdem für das am 30. November endende aktuelle Transformationsjahr nochmals ein Verlust erwartet werde, solle laut GSC mit voller Wirksamkeit der Maßnahmen ab 2019/20 wieder ein Gewinn ausgewiesen werden.

Auf Basis des derzeitigen Börsenkurses von 2,70 Euro belaufe sich nach Aussage des Analystenteams die Marktkapitalisierung der Ahlers AG mit rund 37 Mio. Euro auf knapp 40 Prozent des zum 31. August mit 92,5 Mio. Euro bzw. 6,76 Euro je Aktie ausgewiesenen Eigenkapitals. Zudem gehe GSC von stillen Reserven im umfangreichen Bestand an Kunstwerken aus. Vor diesem Hintergrund erscheine die Ahlers-Aktie nach wie vor unterbewertet. Die Analysten ermitteln ein unverändertes Kursziel von 3,50 Euro, stufen das Papier aber auf „Kaufen“ (zuvor: „Halten“) herauf.

Ahlers Vz
Ahlers Vz Chart
Kursanbieter: L&S RT

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 18.10.2019, 12:15 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GSC Research GmbH am 18.10.2019 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.gsc-research.de/uploads/tx_mfcgsc/artikel/2019-10-18_Ahlers.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

CEWE: Positive Zukunftsaussichten 18.11.2019

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research hat die CEWE Stiftung & Co. KGaA in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) den Umsatz durch akquisitionsbedingtes sowie organisches ... » weiterlesen

Baumot Group: PKW-Nachrüstung rollt an 18.11.2019

Nach Darstellung der Analysten von SMC-Research habe die Baumot Group AG im bisherigen Jahresverlauf sowohl mit ihren operativen Zahlen als auch mit den Fortschritten bei der Umsetzung der PKW-Nachrüstung überzeugt. Vor allem die letztere ... » weiterlesen

Fuchs Petrolub: Schon über den Berg? 18.11.2019

Nach drei Gewinnrevisionen in Serie wurde die Nachricht, dass Fuchs Petrolub im Geschäftsjahr 2019 die reduzierten Ziele am oberen Ende der Range erreichen will, fast schon euphorisch im Markt aufgenommen. Damit ist unsere Empfehlung aus dem ... » weiterlesen

Drägerwerk: Turnaround muss noch bestätigt werden 18.11.2019

Der weltweit steigende medizinische Standard und das grundsätzliche Sicherheitsbedürfnis der Menschen sorgen für Nachfrage in den Märkten für Medizin- und Sicherheitstechnik. Wenngleich das Geschäft der Drägerwerk ... » weiterlesen

NAGA Group: Talsohle durchschritten 18.11.2019

Die NAGA Group hat nach Einschätzung von SMC-Research schwache Zahlen für das erste Halbjahr veröffentlicht. SMC-Analyst Holger Steffen sieht damit aber die Talsohle durchschritten und rechnet künftig mit hohen ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool