Euromicron: Strategische Neuausrichtung erfolgreich umgesetzt

Veröffentlicht am

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die Euromicron AG im Geschäftsjahr 2018 (per 31.12.) einen Umsatz- und Ergebnisrückgang verbucht. Für 2019 erwarte GBC aber wieder steigende Erlöse und ein positives EBIT. In der Folge bestätigen die Analysten ihr Kursziel und das positive Votum.

Nach Analystenaussage sei der Umsatz maßgeblich durch Einmaleffekte im baunahen Geschäft sowie durch niedrigere Erlöse in Geschäftsbereichen des Segments Intelligente Gebäudetechnik um 4,5 Prozent auf 318,01 Mio. Euro gesunken. Dabei habe das EBITDA 1,89 Mio. Euro betragen. Hervorzuheben sei laut GBC jedoch, dass sich die vom Management vollzogene strategische Neuausrichtung zunehmend positiv in den operativen Kennzahlen niederschlage. Für das Geschäftsjahr 2019 erwarte das Analystenteam die Rückkehr auf den Wachstumspfad und rechne konkret mit Umsätzen von 329,45 Mio. Euro und einem EBITDA von 18,62 Mio. Euro.

Die deutliche operative Ergebnisverbesserung sowie der hohe ausgewiesene Auftragsbestand zum Ende des ersten Quartals 2019 von 159,81 Mio. Euro untermauere die Prognose von GBC für diese Geschäftsperiode. Darauf aufbauend kalkuliere das Analystenteam 2020 mit einem weiteren Umsatzanstieg auf 340,54 Mio. Euro und einem EBITDA von 21,25 Mio. Euro. Auf Basis der Prognosen für 2019 sowie die Folgejahre 2020 und 2021 behalten die Analysten ihr Kursziel von 6,90 Euro bei und vergeben unverändert das Rating „Kaufen“.

euromicron
euromicron Chart
Kursanbieter: L&S RT

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 12.06.2019, 11:20 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GBC AG am 12.06.2019 um 09:51 Uhr fertiggestellt und am 12.06.2019 um 10:30 Uhr erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/18287.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu euromicron AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

PORR: Starkes Deutschlandgeschäft 28.05.2020

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die PORR AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) die Auswirkungen der Corona-Pandemie bereits gespürt und aufgrund der ... » weiterlesen

CA Immo: Starke Eigenkapitalquote 28.05.2020

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die CA Immobilien Anlagen AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) 97 Prozent der erwarteten Mieteinnahmen erhalten und demnach die relevanten Finanzkennzahlen ... » weiterlesen

MS Industrie: Umsatzwachstum 2021 erwartet 28.05.2020

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Matthias Greiffenberger von GBC hat die MS Industrie AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) einen Umsatz- und EBIT-Rückgang verbucht, der überwiegend aus dem Verkauf ... » weiterlesen

UniDevice: Nachsteuerergebnis legt weiter zu 28.05.2020

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die UniDevice AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) den Umsatz leicht gesteigert, während das EBIT überproportional um über 9 ... » weiterlesen

Daimler: Neue Einsichten 28.05.2020

Daimler schoss am gestrigen Handelstag quasi den Vogel ab. Denn die Aktie legte um mehr als 8 % zu und durchbrach damit anstandslos die Widerstandszone bei rund 33,30 Euro. Was natürlich die Frage aufwirft, was denn plötzlich dazu ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool