- Anzeige -

Delignit: Warten auf den Rückschlag

Veröffentlicht am

Der Name Delignit steht sowohl für einen buchenholzbasierten Werkstoff als auch für das Unternehmen, das diesen Werkstoff entwickelt hat und daraus vor allem Elemente der Innenausstattung von Fahrzeugen herstellt. Dank der zahlreichen vorteilhaften Eigenschaften des Werkstoffs wie des relativ geringen Gewichts, der hohen Abrieb-, Verschleiß- und Bruchfestigkeit, des integrierten Flammschutzes und der elektrostatischen Ableitfähigkeit ist Delignit in Deutschland zu einem der führenden Zulieferer für Elemente der Laderaumausstattung von Fahrzeugen aufgestiegen.

- Anzeige -

Das Produktspektrum umfasst dabei Laderaumböden und -wände, Kofferraumabdeckungen, Fabrikböden und Böden für Schienenfahrzeuge sowie schussfeste Bauelemente.

Nach einer Restrukturierung und Neuausrichtung, in deren Rahmen sich Delignit vom Massengeschäft getrennt und stattdessen auf seine Stärken als innovativer und hochqualitativer Systempartner von Industriekunden fokussiert hat, konnten die Ostwestfalen ihre Umsätze von 25,7 auf zuletzt 42,7 Mio. Euro steigern und dabei die EBIT-Marge bis 2013 auf 6,9 % erhöhen. Aufgrund einer Übernahme und der daraus resultierenden planmäßigen Abschreibungen wurde der EBIT-Aufwärtstrend im letzten Jahr zwar unterbrochen, doch operativ hat Delignit den positiven Kurs fortgesetzt.

Das kann auch für die Zukunft erwartet werden. Dank zahlreicher Innovationen, mit denen Delignit den Umsatz pro Fahrzeug erhöht und die bereits im laufenden Jahr erstmalig in einem Serienauftrag platziert werden konnten, soll die Monetarisierung der bestehenden Kundenkontakte erhöht werden. Darüber hinaus ...

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Weitere News zu Delignit AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

PVA TePla: Guter Jahresstart vom schwächeren Auftragseingang überschattet 23.05.2024

Nach Darstellung von SMC-Research habe die PVA TePla AG mit guten Zahlen trotz der deutlich schwächeren Auftragsentwicklung überzeugt. SMC-Analyst Adam Jakubowski sieht die angekündigten Wachstumspläne als realistisch an, hat ... » weiterlesen

SBF: Ehrgeizige Ziele für 2024 - Managementinterview 23.05.2024

Der GBC-Analyst Marcel Goldmann hat mit Rudolf Witt, Vorstand der SBF AG, über die Restrukturierung des öffentlichen und industriellen Beleuchtungsgeschäfts, die aktuelle Strategie und die Perspektiven des Unternehmens gesprochen.GBC: ... » weiterlesen

Bio-Gate: Deutliche Verbesserungen geplant 23.05.2024

Bio-Gate hat im letzten Jahr nach Darstellung von SMC-Research den Umsatz um 21 Prozent gesteigert und den Verlust reduziert. Für das laufende Jahr hat das Unternehmen weitere deutliche Verbesserungen bei beiden Kennzahlen in Aussicht gestellt. ... » weiterlesen

q.beyond: Aktienkurs ist deutlich angesprungen 22.05.2024

Das ging jetzt doch sehr schnell: Innerhalb von nur sechs Wochen hat die Aktie von q.beyond um mehr als 40 Prozent an Wert gewonnen. So gesehen war es eine gute Entscheidung, Mitte April den Blogbeitrag von IR-Manager Arne Thull (HIER) mit den ... » weiterlesen

Puma: Jetzt wird es brenzlig 22.05.2024

Der deutsche Sportartikel-Hersteller Puma bzw. seine Aktie stehen vor einer heiklen Herausforderung. Dabei waren gerade die letzten Wochen eigentlich bestimmt von sehr positiven Meldungen. Das galt unter anderem für den Ausblick auf das zweite ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren