- Anzeige -

Hannover Rück: Analysten hoffen auf Sonderausschüttung

Veröffentlicht am

In einem aktuellen Research-Update hat SRC Research die Perspektiven der Aktie des im MDax gelisteten Rückversicherers Hannover Rück analysiert und das bisherige Kursziel von 67,00 Euro je Aktie bestätigt. In Verbindung mit der diesjährigen positiven Kursperfomance der Aktie sieht SRC Research daher aktuell nur noch begrenztes Aufwärtspotentzial und ändert das Rating von „Buy“ auf „Accumulate“ ab.

- Anzeige -

Anlass des Updates war der alljährliche Investorentag, in dessen Rahmen das Unternehmen auf oberster Vorstandsebene einen detaillierten Einblick in Status Quo und Profitabilität seiner Geschäftsbereiche gegeben habe. Für die Analysten von SRC Research war die wichtigste Aussage, dass das Schadensrückversicherungsgeschäft zwar durch einen weichen Markt mit intensivem Wettbewerb gehe, der auch in den nächsten 12 Monaten noch für teilweise sinkende Preise sorgen könnte, dass aber die Gesellschaft durch ihre selektive Zeichnungspolitik, durch Wachstum in profitableren Schaden-Bereichen und durch höhere Ergebnisbeiträge aus dem Life-Bereich darauf vorbereitet sei, weiter eine hohe und weit über dem Branchendurchschnitt liegende EK-Rendite in einer Range von 13 bis 15 Prozent abzuliefern und dabei für 2014 und 2015 einen stabilen Nettogewinn in einer Größenordnung von jeweils rund 900 Mio. Euro zu produzieren.

Da das Kapital momentan schneller wachse als die Gewinne, ist nach Einschätzung von SRC Research eine Bonusdividende von 30 Cent nicht ausgeschlossen, so dass das Researchhaus seine Gesamt-Dividendenschätzung von 3,00 Euro auf 3,30 Euro für 2014 erhöht hat. Dies helfe, die EK-Rendite des Unternehmens etwas zu steigern und erhöhe durch die höhere Dividendenrendite auch die Attraktivität der Aktie.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu Hannover Rück SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Hier weitere Informationen zum Value-Stars-Deutschland-Index!

HELMA: Neuer Vorstand an Bord 07.12.2022

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die HELMA Eigenheimbau AG im November eine erneute Reduktion der Prognosen für das Geschäftsjahr 2022 (per 31.12.) vorgenommen. In der Folge senken die Analysten ... » weiterlesen

Bitcoin Group: Erfolgversprechendes Geschäftsmodell 07.12.2022

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die Bitcoin Group SE wegen der eingetrübten Kapital- und Kryptomärkte die Guidance für das Geschäftsjahr 2022 (per 31.12.) angepasst und ... » weiterlesen

SHS VIVEON: Ausmaß der Probleme größer als erwartet 07.12.2022

Nach Darstellung von SMC-Research habe SHS VIVEON AG am letzten Freitag einer erneute Umsatz- und Gewinnwarnung veröffentlicht, die vierte Prognoseanpassung innerhalb der letzten zwölf Monate. Das Ausmaß der sich darin offenbarten ... » weiterlesen

STS Group: Deutliche Fortschritte in Q3 07.12.2022

Nach Darstellung von SMC-Research muss die STS Group zwar im laufenden Jahr bislang einen Umsatz- und Ergebnisrückgang hinnehmen, im dritten Quartal zeigen sich aber deutliche Fortschritte. SMC-Analyst Holger Steffen rechnet für 2023 ... » weiterlesen

Eckert & Ziegler: Gerüchte belasten 06.12.2022

Ein böses Erwachen gab es heute für die Aktionäre des Strahlentechnik-Spezialisten Eckert & Ziegler. Mit 49,00 Euro eröffnete die Aktie um mehr als 11 Prozent unter dem Vortagesschluss auf Xetra von 55,30 Euro. Im Tief ging ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

- Anzeige -