GEA Group: Hoffen auf das Ende der Leidenszeit

Veröffentlicht am

Sieben Gewinnwarnungen in drei Jahren sind wahrlich keine vertrauensbildende Maßnahme. Mit den jüngsten Halbjahreszahlen marschiert die GEA Group 2019 aber in Richtung Zielerreichung. Wenngleich die Messlatte nicht hoch gelegt war, hat die Aktie seit der erneuten Bestätigung der Ziele kräftig Fahrt aufgenommen. Es überwiegt die Zuversicht, dass die Talsohle durchschritten ist und zukünftig wieder an die alte Margenstärke angeknüpft werden kann. Lohnt sich jetzt der Einstieg?

- Anzeige -

Während der Umsatz zum Halbjahr um 1,7 % auf gut 2,3 Mrd. Euro angestiegen ist, haben Restrukturierungen und die Risikovorsorge die Ergebniskennzahlen belastet. Das EBITDA vor Restrukturierungsaufwand sank auf 185,9 Mio. Euro (HJ 2018: 218,6 Mio. Euro) und das Konzernergebnis auf 55,6 Mio. Euro (HJ 2018: 68,5 Mio. Euro). Die Ziele für 2019, wonach ein Umsatz moderat unter dem Vorjahreswert von gut 4,8 Mrd. Euro und ein EBITDA vor Restrukturierungsaufwand zwischen 450 und 490 Mio. Euro erreicht werden sollen, wurden bestätigt. Allerdings weist das Management darauf hin, dass die Prognose unter der Prämisse steht, dass es zu keiner deutlichen Abschwächung des Weltwirtschaftswachstums kommt.

Die Konjunktur bleibt ein Unsicherheitsfaktor beim zyklischen Spezialmaschinenbauer. Jedoch werden die Restrukturierungen fortgesetzt, um bald mit ansehnlichen Margen vom beachtlichen Umsatz zu profitieren. Neben der Optimierung von Vertriebsnetz, Verwaltung und IT wird ab Oktober 2019 die Organisationsstruktur schrittweise angepasst. Aus den bisherigen zwei Business Areas werden fünf, die an den Technologien ausgerichtet sind, um verstärkt Synergien zu heben. Zum Halbjahr 2019 lag die EBIT-Marge im Konzern bei bescheidenen 2,6 %. Greifen die Restrukturierungen…

GEA Group

GEA Group Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Deutsche Bank: Steilvorlage aus Amerika 22.10.2019

Die Aktie der Deutschen Bank konnte sich in den vergangenen Tagen an die positive Entwicklung des Gesamtmarktes anhängen. Was nicht unbedingt ein eigener Verdienst war, sondern eher den Steilvorlagen aus Amerika zu verdanken ist. Denn dort ... » weiterlesen

PANTAFLIX: Strategieumbau macht Fortschritte 21.10.2019

SMC-Research bezeichnet die Halbjahreszahlen und vor allem den hohen Halbjahresverlust der PANTAFLIX AG als enttäuschend, zeigt sich aber gleichzeitig vom Tempo des strategischen Ausbaus der VoD-Plattform positiv überrascht. Dieser ... » weiterlesen

Steico: Starkes Momentum 21.10.2019

Steico liegt mit seinen Produkten im Trend, denn ökologische Baustoffe und die Holzständerbauweise erfreuen sich weiterhin einer steigenden Nachfrage. Damit kann das Unternehmen besonders stark an der robusten Baukonjunktur in Europa ... » weiterlesen

Deutsche Wohnen: Rebound nach dem Schock 21.10.2019

Eine steigende Nachfrage nach Wohnungen in Ballungszentren bei gleichzeitig begrenztem Angebot ist für Unternehmen mit Fokus auf Wohnimmobilien ein nahezu traumhaftes Szenario. Fast schon bizarr mutet es daher an, dass der Aktienkurs der ... » weiterlesen

Lloyd Fonds: Vervielfachung der Erlöse erwartet 21.10.2019

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat Lloyd Fonds bei der Umsetzung einer im letzten Jahr beschlossenen neuen Strategie große Fortschritte erzielt. SMC-Analyst Holger Steffen erwartet eine Vervielfachung der Erlöse in den ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool