- Anzeige -

GEA: Kleine Schritte

Veröffentlicht am

- Anzeige -

Der Maschinenbauer GEA hat seine Ziele für 2023 erreicht. Beim Ausblick für 2024 überwiegen jedoch die Molltöne. Und auch 2023 war nicht alles Gold, was glänzte. Die Aktie fiel zwischenzeitlich um fast 10 Prozent zurück, hat die Verluste mittlerweile aber wieder aufgeholt.
Nach Unternehmensangaben hat GEA den Umsatz im Geschäftsjahr 2023 um 4,0 Prozent auf gut 5,37 Mrd. Euro gesteigert. Das EBITDA vor Restrukturierungsaufwand lag mit 774,3 Mio. Euro sogar im oberen Bereich der Planungen. Die EBITDA-Marge vor Restrukturierungen kletterte demnach auf 14,4 Prozent (GJ 2022: 13,8 Prozent).
So weit, so gut: Unter dem Strich steht jedoch ein kleiner Rückgang beim Konzernergebnis auf 392,8 Mio. Euro (GJ 2022: 401,4 Mio. Euro). Daraus ergibt sich ein Gewinn/Aktie von 2,28 Euro. Bei einem im Jahr 2024 bereinigt um Währungseffekte geplanten Umsatzzuwachs von 2 bis 4 Prozent und einer EBITDA-Marge vor Restrukturierungen von 14,5 bis 14,8 Prozent wird demnach für das Nettoergebnis auch viel davon abhängen, wie sich die Restrukturierungen 2024 auswirken. Von 2022 auf 2023 hat sich die Differenz zwischen dem EBITDA und dem EBITDA vor Restrukturierungen leicht vergrößert.
Das schwierige Umfeld im Maschinenbau und die geopolitischen Herausforderungen gehen auch an GEA nicht ganz spurlos vorüber. Ungeachtet dessen ist, je nach Entwicklung des Restrukturierungsaufwands, eine Gewinnsteigerung auf Nettobasis drin. Die angestrebte Wachstumsrate für 2024 begrenzt bei der aktuellen Bewertung jedoch ein wenig die Fantasie. Andererseits weiß das Management, die Trendthemen Nachhaltigkeit und KI zu spielen. Wir nehmen die anstehenden Quartalsberichte genau unter die Lupe und beobachten das Papier weiter.

(aktien-global, 18.03.2024, 11:40 Uhr)

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

LAIQON: Vielversprechende operative Entwicklung 18.04.2024

Nach Darstellung des Analysten Marius Fuhrberg von Warburg Research hat die LAIQON AG im Geschäftsjahr 2023 (per 31.12.) die vorläufigen Zahlen bestätigt, ist aber unter den Erwartungen von Warburg geblieben. Gleichwohl zeige die ... » weiterlesen

3U Holding: Vorbereitung auf nächste Wachstumsschritte 18.04.2024

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research bereitet die 3U Holding AG die nächsten Wachstumsschritte vor und will im Rahmen der MISSION 2026 bis Ende 2026 Wertpotenziale von 510 bis 620 Mio. Euro realisieren. In der Folge ... » weiterlesen

Energy S.p.A: Analysten sehen hohes Kurspotenzial 17.04.2024

Auf boersengefluester.de dreht sich normalerweise alles um Spezialwerte mit Hauptnotiz in Deutschland – von 2G Energy bis YOC. Gleichwohl schauen wir uns auf Kapitalmarktkonferenzen durchaus auch die Präsentationen von Unternehmen an, die ... » weiterlesen

R. Stahl: Großer Pluspunkt 17.04.2024

Wenn boersengefluester.de sich die neuesten Zahlen der Unternehmen anschaut und Updates zu den Kurs-Chancen der jeweiligen Aktien gibt, gilt ein ganz besonderer Blick von uns zurzeit immer auch der Gestaltung des Geschäftsberichts. Immerhin ist der ... » weiterlesen

TUI Aktie: Kurseinbruch Richtung 6-Euro-Marke und tiefer? 17.04.2024

Ein wichtiges Update zur TUI Aktie, die gestern gewaltig unter Druck kam. Wir hatten am frühen Montagmorgen schon gewarnt, dass sich der Reise-Titel in einer potenziell gefährlichen Lage befindet. Seitdem ist der Aktienkurs im XETRA-Handel von ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren