News und Analysen: BHB Brauholding Bayern-Mitte AG

Aktuelle Top-Analyse
Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die Hauptversammlung der BHB Brauholding AG für das vergangene Geschäftsjahr 2018 (per 31.12.) die Ausschüttung einer ...» weiterlesen

BHB Brauholding: Bewertung fundamental zu niedrig

Veröffentlicht am

Nach Auffassung von GBC habe die BHB Brauholding AG für 2015 erneut starke Zahlen vorgelegt und sich erneut dem schwachen Marktumfeld widergesetzt. Die Analysten loben die Positionierung und die Strategie des Unternehmens und bezeichnen die aktuelle Bewertung weit unter Buchwert als fundamental nicht gerechtfertigt. Das GBC-Rating für die BHB-Aktie lautet weiterhin „Kaufen“.

Im Geschäftsjahr 2015 habe die BHB Brauholding AG (BHB AG) eine beachtliche Steigerung des Getränkeabsatzes um 2,3 Prozent erreicht und dabei insbesondere von den um 3,1 Prozent erhöhten Verkäufen der eigenproduzierten Getränke profitiert. Der Absatz der margenschwachen Handelswaren sei hingegen plangemäß um 5,4 Prozent rückläufig gewesen.

In Folge dieser Verschiebung des Umsatzmixes habe BHB den Umsatz um 4,7 Prozent und damit überproportional zum Getränkeabsatz steigern können. In Verbindung mit der anhaltenden Kostendisziplin und den nur flach ansteigenden Abschreibungen sei hierdurch ein kräftiges EBIT-Plus um 42,7 Prozent auf 0,47 Mio. Euro ermöglicht worden.

Mit diesen Zahlen habe die BHB AG nach Auffassung von GBC einmal mehr eindrucksvoll bewiesen, dass auch im schwierigen Marktumfeld deutliche Umsatzsteigerungen möglich seien. Das Unternehmen profitiere hierbei von dem in den vergangenen Jahren gelegten Fundament. Zudem fuße der Erfolg des Unternehmens auf einer sehr soliden bilanziellen Situation, die sich durch eine Eigenkapitalquote von 78,2 Prozent sowie einer Nettocash-Position von 0,67 Mio. Euro auszeichne.

Dennoch notiere die Aktie der BHB AG immer noch rund 20 Prozent unterhalb ihres Buchwertniveaus. Angesichts der starken Zahlen für 2015, inklusive eines operativen Cashflows von 1,88 Mio. Euro, sei eine derartige Bewertung unterhalb der Eigenkapitalsubstanz nach Auffassung von GBC nicht gerechtfertigt.

Das Researchhaus bestätigt deswegen seine sehr positive Einschätzung für das Unternehmen, erhöht das Kursziel von 3,65 Euro auf 3,75 Euro und bekräftigt das Rating „Kaufen“ für die BHB-Aktie.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu BHB Brauholding Bayern-Mitte AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

The NAGA Group: Neue Wachstumsstrategie 22.07.2019

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge verfolgt die NAGA Group eine neue Wachstumsstrategie. SMC-Analyst Holger Steffen sieht eine gute Ausgangsbasis für eine erfolgreiche Umsetzung, erwartet aber Kursimpulse für die Aktie erst, ... » weiterlesen

CytoTools: Schub durch Studienergebnisse möglich 22.07.2019

Im August werden bei CytoTools die Ergebnisse einer Phase-II-Studie vorliegen, so SMC-Research. Gute Resultate sollten sich aus Sicht von SMC-Analyst Holger Steffen positiv auf die Aktie auswirken. CytoTools habe gemäß SMC-Research ... » weiterlesen

Mutares: Kurs reflektiert Wertpotenzial nicht 22.07.2019

Mit großen Übernahmen schafft Mutares aus Sicht von SMC-Research weiteres Wertsteigerungspotenzial. SMC-Analyst Holger Steffen sieht dieses im Kurs nicht adäquat gewürdigt. Den Ausführungen von SMC-Research zufolge habe ... » weiterlesen

Euromicron: Neuer strategischer Partner 18.07.2019

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die Euromicron AG die Funkwerk AG als neuen Ankerinvestor gewonnen. Zudem wolle Funkwerk im Rahmen einer bereits beschlossenen Kapitalerhöhung bis zu 28 Prozent der ... » weiterlesen

Nebelhornbahn: Solide Geschäftsentwicklung im Halbjahr 18.07.2019

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die Nebelhornbahn-AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018/19 (per 31.10.) einen Meilenstein erreicht. Demnach habe die zuständige Baubehörde die ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool