Sky: Die Zweifel sind hartnäckig

Veröffentlicht am

Und wieder äußert sich ein Analyst bullish zur Aktie von Sky Deutschland, und wieder kann es der Aktie nicht richtig helfen. Die Euphorie bezüglich der künftigen Perspektiven des Bezahlsenders ist verpufft und Zweifeln über die Bewertung gewichen.

Die UBS taxiert den fairen Wert von Sky Deutschland in einer aktuellen Studie auf 8,50 Euro. Damit sieht der Analyst das Unternehmen nahezu exakt bei dem im Dezember markierten Mehrjahreshoch als fair bewertet an.

Dabei scheint nicht zuletzt durch die jüngste Kursentwicklung recht deutlich, dass Sky mit der Rally im letzten Jahr seinem aktuell angemessenen Wert zu weit vorausgeeilt war. Mehr als 7 Mrd. Euro betrug damals in der Spitze die Marktkapitalisierung, bei einem Umsatz von 1,5 Mrd. Euro in 2013 - und einem Nettoverlust.

Sky Deutschland
Sky Deutschland Chart
Kursanbieter: L&S RT

Und es ist nicht so, dass Deutschland in den nächsten Jahren zum Pay-TV-Paradies werden würde. Es gibt hier ein so breites (und qualitativ ordentliches) TV-Gratisangebot wie in kaum einem anderen Land, zusätzlich bedrängen Angebote aus dem Internet die etablierten Platzhirsche.

Dennoch: Das, was es im Pay-TV zu holen gibt - vor allem dank der exklusiven Sportvermarktung -, wird Sky mit seinem guten Konzept vermutlich einsammeln, und das sollte für satte Profite reichen. Ob das der Börse dann 7 Mrd. Euro oder mehr wert ist, muss sich noch zeigen - aber erst mittel- bis langfristig. Das Unternehmen muss erst in diese Wertdimensionen hineinwachsen.

Kurzfristig hat die Aktie aber immer noch Erholungspotenzial, auch wenn sie sich nach der ersten technischen Gegenbewegung bereits sichtlich schwer tut. Der MACD deutet aber eine Trendwende (nach oben) an, und der erste nennenswerte Widerstand kommt erst oberhalb von 6,50 Euro; die 200-Tage-Linie verläuft zudem erst bei 7 Euro. Zumindest diesen Wert könnten die Anleger Sky in den nächsten Wochen zutrauen.

Anzeige: Wer auf eine Fortsetzung der technischen Erholung von Sky Deutschland setzen will, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der HypoVereinsbank mit einem Hebel von 2,2 nutzen. Die Barriere liegt bei 3,56 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Sky Deutschland AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Aixtron: Die große Gefahr 22.06.2018

Die Aktie von Aixtron hat im März eine große Konsolidierung gestartet, die immer noch andauert. Technisch ist die Lage inzwischen durchaus brisant, fundamental hingegen haben sich die Perspektiven aufgehellt. Mehr als 40 Prozent hat die ... » weiterlesen

artec technologies: Umsatzverdreifachung bis 2019 21.06.2018

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die artec technologies AG im Geschäftsjahr 2017 (per 31.12.) zwar einen Rückgang bei Umsatz und EBITDA erlitten, durch die gleichzeitig ... » weiterlesen

MPH Health Care: Töchter verzeichnen hohes Gewinnwachstum 21.06.2018

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die MPH Health Care AG im Geschäftsjahr 2017 (per 31.12.) dank der Kursentwicklung und der Dividenden der drei börsennotierten Beteiligungen ... » weiterlesen

Sygnis: Erfolgreiche Integration treibt Finanzkennzahlen 21.06.2018

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die Sygnis AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) das dynamische Umsatzwachstum aus dem Vorjahr fortgesetzt und plant, im ... » weiterlesen

FinLab: Fortschritte im Beteiligungsportfolio 21.06.2018

Nach Darstellung des Analysten Cosmin Filker von GBC profitiert die FinLabAG von der positiven Entwicklung in ihrem Beteiligungsportfolio. Demnach habe ein Tochterunternehmen seine Technologie zur Marktreife gebracht und starte ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool