Syzygy AG: Kurspotenzial kurzfristig ausgereizt

Veröffentlicht am

In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres hat die digitale Agentur Syzygy AG den Umsatz um 30,6 Prozent und das EBIT um 53,0 Prozent gesteigert. Die Analysten von GBC sehen darin eine außerordentlich positive Entwicklung, die eine gute Basis für die Gesamtjahresprognosen 2014 liefere.

- Anzeige -

Zu berücksichtigen sei dabei aber, dass aufgrund der Kundenstruktur der Syzygy Gruppe das vierte Quartal eines Geschäftsjahres traditionell vergleichsweise schwächer ausfalle. Dies habe GBC in den eigenen Schätzungen berücksichtigt, welche sich für das laufende Geschäftsjahr an der Unternehmens-Guidance orientieren und rechne mit Umsatzerlösen in Höhe von 44,00 Mio. Euro (bisher: 43,79 Mio. Euro). Auch die unveränderte EBIT-Schätzung  von 3,79 Mio. Euro entspreche weitestgehend den Unternehmenserwartungen.

Das Augenmerk der GBC-Analysten richte sich nun insbesondere auf die operative Entwicklung der kommenden Geschäftsjahre. Sowohl international als auch bei den deutschen Tochtergesellschaften rechnet das Researchhaus im kommenden Geschäftsjahr mit einer stärkeren Neukundengewinnung sowie mit einer Fortsetzung des Trends der Ausweitung von Kundenbeziehungen.

Syzygy
Syzygy Chart
Kursanbieter: L&S RT

Ohne die Berücksichtigung möglicher Zukäufe prognostizieret GBC für das kommende Geschäftsjahr 2015 unverändert ein Umsatzwachstum auf 47,29 Mio. Euro. Gleichzeitig erwarten die Analysten dank größerer Skaleneffekte eine verbesserte Rentabilität und rechnen mit einer EBIT-Marge in Höhe von 9,6  Prozent.

Die nur marginale Prognoseanpassung für das laufende Geschäftsjahr 2014 habe aber keine Auswirkungen auf das Ergebnis des DCF-Modells, weswegen GBC das Kursziel von 6,60 Euro je Syzygy-Aktie unverändert belässt. Angesichts des jüngsten Kursanstieges führe dies zu einem auf „Halten“ reduzierten Rating. Für die Aktie sprächen aber weiterhin die erwartet hohe Dividendenrendite in Höhe von 4,7 Prozent und eine hervorragende Finanzausstattung (liquide Mittel je Aktie: 1,89 Euro). 

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu Syzygy AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

wallstreet:online: Marktvolatilität treibt das Geschäft 10.07.2020

Nach Darstellung des Analysten Marius Fuhrberg von Warburg Research wirkt sich die gestiegene Marktvolatilität durch die Covid-19-Pandemie positiv auf das Brokerage-Geschäft der wallstreet:online AG aus. Demnach werde für diese Sparte ... » weiterlesen

DAX: Noch Kraft für den Ausbruch? 10.07.2020

Dem DAX ist die Aufwärtsdynamik in den letzten Wochen abhandengekommen. Nun steht er vor einer wichtigen Trendentscheidung - gelingt erneut der Ausbruch nach oben? Das große Coronaproblem könnte wieder an Dramatik gewinnen. Vor allem ... » weiterlesen

MagForce: Vor dem Durchbruch 09.07.2020

Der innovativen Krebstherapie von MagForce ist der große Marktdurchbruch bislang verwehrt geblieben. Dank einer wachsenden Zahl von Behandlungszentren und Fortschritten in der neuen Studie für den US-Markt könnte sich das in naher ... » weiterlesen

VST: Umsatz mehr als verdreifacht 08.07.2020

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG den Umsatz deutlich gesteigert, wegen diverser Einmaleffekte aber ein Nettoergebnis nach Minderheiten von minus 5 Mio. Euro verbucht. In der Folge ... » weiterlesen

DIC Asset: Wichtige Mietverträge verlängert 07.07.2020

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DIC Asset AG in den vergangenen Wochen eine Reihe von Mietverträgen mit bestehenden Mietern langfristig verlängert und zudem neue Objekte erworben. ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool