- Anzeige -

Magforce: Das große Etappenziel ist in Sicht

Veröffentlicht am

Am 8. April sorgte die Meldung, dass Magforce in den USA bereits Abrechnungscodes für die Erstattung seiner Prostatakrebsbehandlung erhalten hat, für einen kräftigen Kurssprung. Einen großen Teil der Zugewinne musste der Titel seitdem wieder abgeben, denn noch erfordert der Weg zur Kommerzialisierung etwas Geduld. Dennoch zeigt die Nachricht, dass sich Magforce auf dem richtigen Weg befindet.

- Anzeige -

Die Nanotherm-Therapie von Magforce, die Krebszellen über eine Erhitzung magnetischer Nanopartikel bekämpft, wird in Europa bereits für schwer heilbare Gehirnturmore eingesetzt, die Erlöse aus dem Bereich sind angesichts einer nur langsam voranschreitenden Markterschließung aber noch gering. Deutlich größeres Potenzial hat mutmaßlich die Behandlung von Prostatakrebs in den USA, hier läuft aktuell die abschließende Studie. Bislang deutet alles auf eine gute Wirksamkeit bei geringen Nebenwirkungen hin. Die Ergebnisse sollen in diesem Jahr vorliegen und eine Zulassung der US-Behörde evtl. bis zum Q1 2023 ermöglichen.

Der Clou: Magforce führt die Studienbehandlungen schon jetzt in zwei eigenen Therapiezentren durch und kann die Aktivitäten mit der Zulassung direkt hochskalieren – zumal mit den Abrechnungscodes auch die Erstattung gesichert ist. Das Potenzial scheint enorm...

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Weitere News zu MagForce AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

LAIQON: Positiver Ausblick 03.02.2023

Nach Darstellung des Analysten Frederik Jarchow von NuWays liegen die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2022 (per 31.12.) der LAIQON AG (vormals: Lloyd Fonds AG) etwas unter den Erwartungen. Dementgegen seien die Assets under ... » weiterlesen

The NAGA Group: Break-even 2023 03.02.2023

Nach Darstellung des Analysten Cosmin Filker von GBC hat die The NAGA Group AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2022 (per 31.12.) trotz Einbruchs an den Krypto-Märkten durch die starke Kundengewinnung den Umsatz um rund 50 Prozent ... » weiterlesen

PNE: Weiteres Aufwärtspotenzial 03.02.2023

Nach Darstellung des Analysten Dr. Karsten von Blumenthal von First Berlin Equity Research sind die Gespräche mit potenziellen Investoren bezüglich einer Übernahme des Windpark-Projektierers PNE AG beendet. Demnach schätze der ... » weiterlesen

Syzygy: Kursziel bestätigt 03.02.2023

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die Syzygy AG im Geschäftsjahr 2022 (per 31.12) den Umsatz um über 17 Prozent auf knapp 71 Mio. Euro gesteigert und die eigene Erlösprognose ... » weiterlesen

Gold: Ein starkes Comeback 03.02.2023

Eine Kolumne von Holger Steffen, Anlage­experte und Berater für den Value-Stars-Deutschland-Index.Im Oktober hatten wir darauf hingewiesen, dass es trotz eines Goldpreises nah am Jahrestief durchaus ein realistisches Szenario gibt, mit ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren

- Anzeige -