- Anzeige -

Wallstreet:online: Vorstoß in neue Dimensionen

Veröffentlicht am

Die lange Aktienhausse hat Wallstreet:online zunächst genutzt, um die Profitabilität im Kerngeschäft, dem Betrieb der größten Börsencommunity im deutschsprachigen Raum, deutlich zu verbessern. Das war das Fundament, um die Marktposition in den letzten Jahren mit mehreren Akquisitionen deutlich auszubauen. Inzwischen zeigt bei den Berlinern der Umsatz- und Gewinntrend steil nach oben – und ein Ende ist nicht absehbar.

- Anzeige -

Durch eine Optimierung der Werbeangebote und eine erhebliche Verbesserung der Onlinereichweite war Wallstreet:online auf organischem Weg im Geschäftsjahr 2017 eine deutliche Steigerung der Erlöse um 83 % auf 5,2 Mio. Euro und ein Gewinnsprung von 0,2 auf 1,8 Mio. Euro gelungen. Diesen Rückenwind hat das Unternehmen für einen offensiven Akquisitionskurs genutzt, mit dem die Konsolidierung der Branche vorangetrieben wurde. So konnten die Konkurrenten boersennews.de (Februar 2018), finanznachrichten.de (Februar 2019) und ARIVA.de (Juni 2019) übernommen werden, außerdem haben sich die Berliner eine Beteiligung an der ehemaligen Tochter wall­street:online Capital sowie die Mehrheit vom Finanzmagazin Smart Investor gesichert.

Schon 2018 haben die Kerngesellschaften (nicht konsolidiert) im Zuge der Expansion einen Umsatz von 10,6 Mio. Euro (+105 %) und ein EBT von 4,8 Mio. Euro (+153 %) erzielt. Für das letzte Jahr wurden noch keine Zahlen veröffentlicht, aber die Gewinnprognose (EBT 5,7 bis 7 Mio. Euro) wurde immer wieder bekräftigt. Und so könnte es weitergehen, denn die stark gestiegene Reichweite – im Januar wurden mit 239 Mio. Page Impressions (+54,6 % zum Vormonat) ein neuer Rekord markiert – und die Übernahme von ARIVA werden erst im laufenden Jahr ihre volle Wirkung entfalten. Zusätzlich hat das Unternehmen im letzten Herbst einen Onlinebroker gestartet, der über die eigenen Plattformen stark beworben wird. Kurzfristig erwarten wir für Wallstreet:online…

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Weitere News zu Smartbroker Holding AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

Francotyp-Postalia: Ausblick bestätigt 17.06.2024

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research hat die Francotyp-Postalia Holding AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2024 (per 31.12.) wegen eines positiven Sondereffekts in Höhe von 3,5 Mio. Euro das Ergebnis deutlich ... » weiterlesen

Manz: Nettoergebnis wird 2024 wohl noch rot bleiben 17.06.2024

Beim Spezialmaschinenbauer Manz sank der Umsatz 2023 leicht auf 249,2 Mio. Euro (GJ 2022: 251,0 Mio. Euro). Der Jahresüberschuss verbesserte sich zwar auf -2,4 Mio. Euro (GJ 2022: -12,1 Mio. Euro), profitierte dabei aber von einem Sonderertrag ... » weiterlesen

Vectron Systems: Das ging schnell 14.06.2024

Für Anleger, die kurzfristig auf Nachbesserungen bei der 10,50 Euro-Übernahmeofferte von Shift4 für die Aktie von Vectron Systems spekuliert haben, ist es ein ordentlicher Dämpfer. So verzichtet das amerikanische Payment-Unternehmen auf die ... » weiterlesen

Portfolio-Update: Mutares - Rasanter Jahresauftakt 14.06.2024

Eine Kolumne von Holger Steffen, Anlage­experte und Berater für den Value-Stars-Deutschland-Index.   Mit ordentlich Schwung ist unser Depotwert Mutares in das laufende Jahr gestartet. Im ersten Quartal konnte der ... » weiterlesen

DAX: Droht jetzt die große Korrektur? 14.06.2024

Im Mai hat der DAX noch ein neues Jahreshoch markiert, doch der Aufwärts-Move hat sich als falscher Ausbruch nach oben erwiesen, der oftmals eine deutliche Gegenbewegung in die andere Richtung ankündigt – auch dieses Mal? Seit dem ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren