- Anzeige -

Evotec: Aufwärtstrend in Gefahr?

Veröffentlicht am

Die Aktie des Biotech-Unternehmens Evotec hat seit dem Jahresanfang deutlich zulegen können. Zuletzt lief es allerdings wieder etwas holpriger und aktuell geht es sogar um den bestehenden Aufwärtstrend. Droht hier jetzt eine größere Korrektur?

- Anzeige -

In der Spitze brachte es Evotec seit Jahresanfang auf einen Kursgewinn von rund 55 %. Aktuell sind davon noch knapp 35 % übrig. Nach den Spitzenkursen bei fast 26 Euro musste die Aktie in den Korrekturmodus schalten, obwohl man selbst eigentlich weitere interessante Meldungen absetzen konnte. So hatte man erst kürzlich  bekannt gegeben,  den amerikanischen Biologika-Experten Just Biotherapeutics für umgerechnet rund 81 Millionen Euro übernehmen zu wollen.

Von diesem Kauf erhofft sich Evotec nach eigenen Aussagen neue Geschäftsmöglichkeiten, weshalb man auch schon ankündigte, die Wachstumsprognosen anpassen zu wollen. Ein Punkt, der natürlich an der Börse auf viel Zustimmung stieß. Die hielt nicht lange, was allerdings nicht Evotec anzukreiden ist, sondern erneut der wackligen Marktlage. Dennoch wird es für Evotec bzw. die Aktie nun etwas schwieriger.

Denn auf dem aktuellen Niveau bei rund 22,40 Euro verläuft der seit Januar gültige Aufwärtstrend. Ein Durchbruch nach unten könnte hier größere Gewinnmitnahmen nach sich ziehen. Allerdings scheint von der Charttechnik her die Aktie nach unten noch relativ gut abgesichert zu sein. So liegen Auffanglinien im Bereich von 21,60 Euro und 21 Euro. Da die Wachstumsperspektiven bei Evotec unverändert gut sind, ist nicht damit zu rechnen, dass es hier nun eine große Fluchtbewegung geben wird. Zumal jederzeit die Chance besteht, dass Evotec eine weitere Forschungsallianz ankündigt und Anleger da natürlich nicht auf dem falschen Fuß erwischt werden wollen.

Fazit: In der aktuellen Situation ist Evotec eine klare Halten-Empfehlung. Sollte die Aktie ihren Aufwärtstrend bzw. die genannten Auffanglinien bestätigen können, wären das sicherlich dann Niveaus, um weiter aufzustocken.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Evotec AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

Portfolio-Update: TUI - Rückenwind durch FTI-Insolvenz 20.06.2024

Eine Kolumne von Holger Steffen, Anlage­experte und Berater für den Value-Stars-Deutschland-Index. Ein Erdbeben erschütterte vorletzte Woche die Touristikbranche: Der Reiseanbieter FTI, immerhin Nummer drei in Europa, musste ... » weiterlesen

Qiagen: Kurs auf Achterbahnfahrt 20.06.2024

Der Diagnostikkonzern Qiagen hat in dieser Woche seine weitere Wachstumsstrategie skizziert. So will man insbesondere auch durch Zukäufe weitere Marktanteile hinzugewinnen. Insgesamt peilt man bis 2028 eine jährliche ... » weiterlesen

Aixtron Aktie: Kurssturz Richtung 15 Euro möglich, aber… 20.06.2024

Die Lage für die Aixtron Aktie verschlechtert sich weiter: Gestern fiel der TecDAX-Titel im XETRA-Handel auf Schlusskursbasis um 6,58 Prozent auf 19,085 Euro und aktuell zeigt sich noch keine riesige Gegenwehr gegen das damit einher gehende ... » weiterlesen

Verbio Aktie: Sturz auf neue Baissetiefs möglich 20.06.2024

Restliche Hoffnungen, dass die Verbio Aktie sich kurzfristig aus einer potenziellen Bodenzone nach oben befreien könnte, haben spätestens gestern den letzten Sargnagel erhalten. Scheiterte die Biodiesel-Aktie in den letzten Wochen bereits doppelt ... » weiterlesen

Sartorius Vz. Aktie: Dramatische Entwicklung - wie geht es nach dem Absturz weiter? 20.06.2024

Deftiger Kursverlust bei der Sartorius Vz. Aktie: Gestern ging es für den DAX-Titel im XETRA-Handel auf Schlusskursbasis um mehr als 14 Prozent auf 209,40 Euro nach unten. Aktuelle Indikationen zeigen eine leichte Erholung: Tradegate meldet ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren