- Anzeige -

Masterflex: Analysten erwarten die Trendwende

Veröffentlicht am

Die Masterflex SE habe nach Ansicht der Analysten von SMC-Research ein schwieriges Jahr hinter sich, habe aber daraus die richtigen Schlüsse gezogen und den Fokus wieder verstärkt auf eine Erhöhung der Profitabilität gelegt. Mit Verweis auf die ersten positiven Signale der Konzernleitung hinsichtlich des Erfolgs der eingeleiteten Maßnahmen zeigt sich das Researchhaus zuversichtlich, dass Masterflex im laufenden Jahr die Wende gelingen werde.

- Anzeige -

Masterflex vereine nach Ansicht von SMC-Research viele Eigenschaften, die weithin mit dem Begriff des mittelständisch geprägten deutschen Weltmarktführers assoziiert werden. Das Unternehmen sei seit Jahren in einer attraktiven Nische führend, setze auf kundenindividuell entwickelte oder optimierte Lösungen, differenziere sich vom Wettbewerb durch seine Beratungskompetenz und seine Innovationsstärke und könne auf eine lange Zeit beständigen Umsatzwachstums und hoher Profitabilität zurückblicken.

Allerdings sei diese Erfolgsstory im letzten Jahr etwas eingetrübt worden, als das Zusammentreffen einiger externer Belastungsfaktoren auch interne strukturelle Organisations- und Führungsdefizite offengelegt habe, in deren Folge das Ergebnis bei einem nur noch geringen Umsatzwachstum deutlich zurückgegangen sei.

Masterflex habe auf die unbefriedigende Entwicklung entschlossen mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket reagiert, mit dem die Kosten gesenkt und die Wachstumsstärke wiederhergestellt werden sollen. Auch wenn es für die endgültige Beurteilung des Erfolgs dieser Maßnahmen noch zu früh sei, bezeichnet SMC-Research die ersten Indizien als vielversprechend, insbesondere mit der jüngsten Entwicklung der im letzten Jahr besonders kriselnden Tochter Novoplast Schlauchtechnik zeige sich die Konzernleitung zuletzt zufrieden.

Vor diesem Hintergrund erscheine die Rückkehr zu höherem Wachstum und wieder zweistelligen EBIT-Margen nicht unwahrscheinlich. SMC-Research habe dies entsprechend in seinem Modell abgebildet und sehe auf dieser Basis den fairen Wert bei 7,40 Euro je Aktie.

Aus Sicht der Analysten biete die vollzogene Refokussierung auf die Effizienz die Perspektive stark steigender Gewinne bei moderaten Risiken. Das Researchhaus belässt sein Urteil deswegen auf „Buy“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Hinweis nach § 34b Abs. 2 WpHG: Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden:

http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2016/04/2016-04-29-SMC-Studie-Masterflex_frei.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b Absatz 1 Satz 2 WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Analysenalle Top-News

Weitere News zu Masterflex SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

Wurmtal Beteiligungen: Renditestarke Übernahmeobjekte gesucht 22.07.2024

Nach Darstellung des Analysten Torsten Renner von GSC Research hat die Wurmtal Beteiligungen AG im Geschäftsjahr 2023/24 (per 30.4.) einen Jahresüberschuss von rund 0,6 Mio. Euro erzielt und damit das Vorjahresergebnis nahezu erreicht. In ... » weiterlesen

NAGA: Fusion vor Abschluss - Aktie hochgestuft 22.07.2024

Nach Darstellung von SMC-Research steht die NAGA Group vor dem Abschluss des Fusionsprozesses mit CAPEX.com und plant für die nächsten Jahre ein starkes Wachstum mit deutlich steigenden Margen. SMC-Analyst Holger Steffen sieht auf Basis ... » weiterlesen

Alphabet Inc. C Aktie: KI-Welle treibt Cloud-Geschäft an 22.07.2024

Die generative KI-Revolution hat die Aussichten für verschiedene Technologieunternehmen, insbesondere Cloud-Computing-Anbieter, erheblich verbessert. Alphabet Inc., bekannt für seine ... » weiterlesen

Microsoft Aktie: KI-Boom treibt Cloud-Geschäft an 22.07.2024

Die Microsoft-Aktie erlebt einen Aufschwung, angetrieben durch den Boom der generativen künstlichen Intelligenz (KI). Dieser Trend verstärkt die Nachfrage nach Cloud-Computing-Diensten, die ... » weiterlesen

Varta Aktie: Rettungsplan mit drastischen Folgen 21.07.2024

Die VARTA AG steht vor einer tiefgreifenden finanziellen Umstrukturierung, um eine drohende Insolvenz abzuwenden. Das Unternehmen plant, ein Restrukturierungsvorhaben nach dem Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz (StaRUG) beim ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren